Berichte

Frauen 1: HSG TV Birkenfeld/Nohfelden – TuS Schwarzenbach – HSG Ottweiler/Steinbach

Am Sonntagabend trafen die Damen aus Ottweiler zur Prime Time auf den direkten Tabellennachbarn aus dem Nordsaarland.

Nach ausgeglichenen 15 Minuten konnten die Ottweiler Damen einen Vorsprung von zwei Toren aufbauen (6:8). Durch ein schönes Zusammenspiel im Angriff gelang sogar ein Vorsprung von drei Toren auf 7:10. In den letzten zehn Minuten der ersten Halbzeit belohnten sich die Spielerinnen nicht mehr, sodass es mit einem Stand von 14:14 in die Halbzeit ging.

F-Jugend:

Doppelter Auswärtssieg unserer Kleinsten

HG Itzenplitz – HSG Ottweiler 6-14

Zu Beginn unseres Auswärtsspieltages stand die Partie bei der HG Itzenplitz in Wemmetsweiler auf dem Programm. Durch einige Ausfälle stand lediglich ein dezimierter Kader zur Verfügung. Dennoch wollte man das Auswärtsspiel gewinnen. Die Kids kämpften in der Abwehr um jeden Ball und im Tor hatte man in beiden Hälften einen sicheren Rückhalt. Vorne war man bemüht, scheiterte jedoch viel zu oft an der sehr starken Torhüterin der Heimmannschaft. Trotzdem war die Ottweiler Mannschaft das überlegenere Team und konnte letztendlich einen 14-6 Auswärtssieg verbuchen.

TuS Schwarzenbach – HSG Ottweiler 6-13

Im Anschluss stand die weite Reise ins Nordsaarland zum TuS Schwarzenbach auf dem Spielplan. Dort erwartete uns eine körperlich starke Mannschaft. Aber auch hier konnte die Ottweiler Mannschaftdurch geschicktes Zusammenspiel im Angriff und durch den bekannten Kampfgeist in der Abwehr Akzente setzen und sich schnell eine 9-1 Führung erspielen.

Es wurde munter durchgewechselt und alle erhielten im Anschluss ein großes Lob der beiden Trainer, denn auch in diesem Spiel konnte ein 13-6 Auswärtserfolg erzielt werde

Es kamen zum Einsatz:

Joah, Cecilia, Justus, Ben, Linus, Toni, Anton, Leni, Hanna, Milou, Niklas, Johannes, Hannes, Ida, Mika, Maik, Aaron, Nils, Liam

Trainer: Jenny, Christoph

Frauen 1: FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein – HSG Ottweiler/Steinbach

Am Donnerstagabend gegen 19:30 Uhr traf unsere Frauen 1 der HSG Ottweiler/Steinbach auf die erste Damenmannschaft der DJK Oberthal in Oberthal. 

Die erste Halbzeit war ein Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Mannschaften, dass von einem schnellen Tempospiel geprägt war. 

Hierbei gelang es der HSG sich zwischenzeitlich mit einem 2 Tore Vorsprung abzusetzen. Dieser wurde jedoch von den Oberthaler Damen schnell wieder aufgeholt, sodass diese sich mit einem Tor Vorsprung 14:13 in die Pause verabschieden konnte. 

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG Völklingen 30:30 (11:15)

Am Sonntagabend empfing die HSG Ottweiler/Steinbach die HSG Völklingen, die momentan einen starken vierten Platz in der Liga belegt. Obwohl man das Hinspiel in Völklingen, welches 41:25 zum Nachteil unserer HSG endete, im Hinterkopf hatte, ging man zuversichtlich in das Spiel. Wie so oft lautete die Devise: ‚Sollen sie erstmal zu uns kommen!‘ Der Matchplan war klar: konzentriert und diszipliniert füreinander spielen, klare Chancen nutzen und die 2 Punkte in der harzfreien Seminarhalle behalten. 

Frauen 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 17:24 (8:10)

Am vergangenen Sonntagnachmittag traf die erste Welle der HSG Ottweiler/Steinbach in heimischer Halle auf die Damen aus Marpingen. Von Anfang an war klar, dass dies kein leichtes Spiel werden würde.

In der ersten Halbzeit konnte sich jedoch keine der beiden Mannschaften klar absetzen. Die Abwehr beider Teams stand gut, sodass nur wenige Tore erzielt werden konnten. Im Angriff verloren unsere Mädels durch technische Fehler einige Bälle und vergaben zu viele klare Torchancen, weshalb sie sich mit einem Spielstand von 8:10 in die Halbzeitpause verabschiedeten.

Frauen 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HC St. Johann 33:25 (15:14)

Am letzten Samstag stand für unsere 1. Damenmannschaft das erste Heimspiel im neuen Jahr an.

Die Devise war klar: Es galt die 2 Punkte gegen den Mitaufsteiger HC St. Johann zu verteidigen. Mit guter Stimmung und motiviert starteten die Mädels der HSG in die Partie.

Das Spiel gestaltete sich in der ersten viertel Stunde sehr ausgeglichen (7:7). Erst ab der 15 Minute begannen die Damen ihre gewohnt starke Abwehr zu spielen und konnten so einfache Bälle erkämpfen und ihr schnelles Angriffsspiel erfolgreich zu Ende spielen.

Heimsieg für die 2. Damenmannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach

Am Samstag traf die 2. Welle unserer HSG in heimischer Halle auf die Damen der FSG Illtal-Schaumberg 2. In der Hinrunde hatte sich hier bereits ein umkämpftes Spiel gezeigt, bei dem unsere Damen leider unterlagen. Trotzdem betonte das Trainerteam um Vanessa Kleer und Volker Keller vor dem Spiel, dass es sich um einen Gegner auf Augenhöhe handelt, bei dem man durch eine konsequente Abwehr und Mut im Angriff 2 Punkte auf das eigene Konto verbuchen könnte.

Frauen 1: ASC Quierschied – HSG Ottweiler/Steinbach 27:20 (16:8)

Am vergangenen Sonntag trafen die Mädels der HSG Ottweiler/Steinbach auswärts in eisiger Halle auf die Damen des ASC Quierschied. Für dieses Spiel hatte sich die Mannschaft einiges vorgenommen und wollte an die gute Leistung im Vorjahr anknüpfen.

Das Spiel begann ausgeglichen, beide Mannschaften zeigten zu Beginn eine starke Leistung. Die Partie war von Schnelligkeit und Aggressivität geprägt, wobei die Spieler beider Seiten hart um jeden Ball kämpften. So konnte sich bis zur 16. Minute zunächst keine der beiden Mannschaften deutlich absetzen.

F-Jugend: Tolle Spiele unserer F-Jugend Mannschaften zum Start ins neue Jahr

HSG Ottweiler – TV Merchweiler 12:0 (8:0)

Am Sonntag standen die ersten F Jugendspiele im neuen Jahr auf dem Programm. Im ersten Spiel standen sich unsere HSG und der TV Merchweiler gegenüber. Merchweiler, mit einer ganz jungen Mannschaft, hielt sich tapfer und wacker, scheiterte aber immer wieder an der aufmerksamen Abwehr bzw an den guten Torhütern der HSG.

Männer 1: HF Saarbrücken – HSG Ottweiler/Steinbach 26:24 (14:10)

Für das erste Spiel der Rückrunde hatte sich die Mannschaft einiges vorgenommen. Man wollte an die zuletzt gute Leistung aus dem Testspiel anknüpfen.

Dies gelang der Truppe aus Ottweiler leider nicht. Nach einem ausgeglichenen Start beider Mannschaften verfielen die Ottweiler Jungs jedoch in alte Muster und machten es den Handballfreunden aus Saarbrücken durch zu viele technische Fehler zu einfach.

Jahresabschlusstraining mit Eltern

Zum Jahresabschluss fand am Dienstag, den 19.12.2023 noch ein ganz besonderes Training unserer E-Jugend der HSG Ottweiler/Steinbach statt. Zur Überraschung der Kinder war diese Trainingseinheit zusammen mit den Eltern.

Nach kurzer individueller Aufwärmphase wurde es direkt wild. Das Lieblings-Aufwärmspiel unserer Kids stand auf dem Programm. Hütchen stehlen. Die Teams waren schnell eingeteilt. Eltern gegen Kinder. Ein taktisches und sehr laufintensives Spiel, wie die Eltern schnell feststellen sollten. Die erste Runde ging klar an die Kids, doch die Revanche konnten die Erwachsenen für sich entscheiden. Starke Leistung!!!!!!!

Auswärtsniederlage der 2. Damenmannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach

Vergangenen Samstag, den 16. Dezember 2023, ging es für die Spielerinnen der zweiten Mannschaft nach Oberthal. Krankheitsbedingt gab Vanessa Kleer die volle Verantwortung an Volker Keller. Ihm und der Mannschaft war bewusst, dass ein starker Gegner auf sie wartete, der volle Konzentration und Motivation erforderte. Der Trainer forderte vor dem Spiel eine starke Abwehr, sowie sichere Pässe und Kreuzbewegungen im Angriff. Ebenfalls krankheitsbedingt startete die Mannschaft mit nur zwei Auswechselspielerinnen in das Spiel.