Warning: Use of undefined constant horizontal_scrolling_announcement - assumed 'horizontal_scrolling_announcement' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/v130575/wordpress/wp-content/themes/HSG OTW 2014 gold/header.php on line 53
HSG Ottweiler/Steinbach
HSG Ottweiler-Steinbach

Neuigkeiten

Letzter Auftritt der HSG vor der Winterpause  

Die 1. Männermannschaft der HSG Ottweiler-Steinbach empfängt am kommenden Samstag den 14.12.2019 den Saarlandliga-Absteiger TuS Elm-Sprengen in der Seminarsporthalle.

Anwurf zur Begegnung ist um 18:45 Uhr zu gewohnter Zeit.

Die HSG ist immer noch Tabellenführer der Verbandsliga und möchte diesen Platz auch verteidigen, um über die Weihnachtspause auf dem Platz an der Sonne zu überwintern. Gleichzeitig möchte man gerne ein kleines Polster auf die Verfolger behalten. Gegen den Saarlandliga-Absteiger waren es in der Vergangenheit immer enge Duelle, die hart umkämpft waren. Nach zwei zuletzt schwächeren Auftritten kann die Mannschaft daher die Unterstützung der Zuschauer sicher gut gebrauchen, um gegen Elm-Sprengen bestehen zu können und endlich wieder zwei Punkte einzufahren.

geschrieben von Dominik Richter am 10. Dezember 2019 in Neuigkeiten

Die HSG Ottweiler/Steinbach sagt „Danke“  

Die HSG ist Verbundenheit. Die HSG ist Gemeinschaft. Die HSG ist Leidenschaft. Genau dies macht das Handballspielen bei der HSG Ottweiler/Steinbach aus. Der ganze Spielbetrieb, die Trainingsgegebenheiten sowie die Ausstattung auf und neben dem Spielfeld sind für einen Verein, eben für diese Gemeinschaft und Verbundenheit von großer Bedeutung und das ganze System würde ohne diese Eigenschaften nicht funktionieren. Hierzu gehören viele helfende Hände, die im Ehrenamt, in ihrer Freizeit den Verein unterstützen. Hier gilt es einfach mal „Danke“ zu sagen.

geschrieben von Dominik Richter am 3. Dezember 2019 in Neuigkeiten

HSG Ottweiler/Steinbach

Aktive

Frauen 1: HSG Ottweiler/Steinbach – FSG DJK Oberthal/ TuS Hirstein: 26:36 (15:18)  

Erneute Niederlage der ersten Welle

Am vergangenen Wochenende erwartete die 1. Damenmannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach ihre Gäste aus Oberthal. Vor heimischem Publikum wollte die Mannschaft den dritten Sieg in Folge einholen. Jedoch war von Anfang an klar, dass dies kein einfaches Spiel werden würde. Die Mannschaft musste krankheitsbedingt auf einige Spielerinnen verzichten und konnte so nur mit einem ausgedünnten Kader auflaufen. Hoch motiviert und mit gestärktem Selbstbewusstsein aus den vergangenen beiden Spielen, konnten die Mädels erhobenen Hauptes das Spielfeld betreten. In den ersten 10 Minuten konnten sich die Gäste jedoch bereits mit 4 Toren absetzen. Der weitere Spielablauf der ersten Halbzeit verlief weitgehend ausgeglichen, jedoch war es den Mädels der HSG Ottweiler/Steinbach nicht möglich die zahlreichen Chancen zu verwerten und ließen so eigentlich sichere Tor liegen. Zudem konnte nicht an die starke Abwehrleistung der vergangenen Spiele angeknüpft werden und trotzdem konnten die Mädels den Halbzeitstand auf 15:18 verkürzen.

geschrieben von Dominik Richter am 10. Dezember 2019 in Berichte,Frauen I

Männer 1: HSG Nordsaar 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 21:13 (11:3)  

Harte aber verdiente Niederlage für unsere HSG

Am vergangenen Samstag musste unsere HSG nach Marpingen zur HSG Nordsaar 2 reisen. An diesem Tag wäre aber wahrscheinlich im Nachhinein jeder Beteiligte auf Seiten der HSG gerne zuhause geblieben, aber von Beginn an:
Geschwächt durch die Ausfälle von Benedikt Neufang, Sebastian Regitz und Fabian Wiesel traten die Jungs ihre vorletzte Begegnung vor der Winterpause als Tabellenführer an.
Dabei begann das Spiel für unsere HSG sogar gut. Mit einem 0:3 Lauf konnte unsere HSG die Partie eröffnen und auch in der Abwehr stand man sicher, zumindest die ersten 10 Minuten.
Der HSG Nordsaar 2 gelang erst nach 9:44 Minuten das erste Tor und damit begann der wohl schwächste Auftritt in der laufenden Saison für unsere HSG, denn ab diesem Zeitpunkt spielte nur noch Nordsaar. Durch Fehlpässe, technische Fehler und Pech beim Abschluss lud man den Gastgeber zu einfachen Toren ein und auch in der Abwehr lief es nicht mehr rund. So konnte die HSG im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit kein weiteres Tor mehr verbuchen und man musste mit 8 Toren Rückstand und einem Ergebnis von 11:3 in die Kabine gehen. Unerklärlich wie man mit dem Selbstbewusstsein, das man in den vergangenen Wochen gesammelt haben sollte einen 11:0-Lauf des Gegners kassieren konnte und dabei über 20 Minuten ohne Torerfolg blieb.




geschrieben von Dominik Richter am 10. Dezember 2019 in Berichte,Männer I

Männer 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – TuS Wiebelskirchen 41:26 (22:9)  

Am vergangenen Samstagabend empfing die noch punktlose 2.Welle zu später Stunde den Tabellennachbarn aus Wiebelskirchen. Allen Beteiligten war bereits seit längerem bewusst, dass dies ein richtungsweisendes und enorm wichtiges Spiel sein wird. Dementsprechend gewissenhaft bereitete man sich auch schon im Vorfeld auf diese Partie vor, indem man sich nochmal zusammensetzte und Mannschaft sowie das Trainergespann wieder enger zusammenrückten.

geschrieben von Dominik Richter am 5. Dezember 2019 in Berichte,Männer II

Frauen 1: FSG Merzig-Losheim – HSG Ottweiler/Steinbach 20:23 (11:13)  

Auswärtssieg der Frauen 1 in Merzig. Ist der Knoten geplatzt?!

Im achten Rundenspiel traf die Damenmannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach auswärts auf das Team aus Merzig-Losheim. Nach dem gelungenen Sieg in der zweiten Pokalrunde am vergangenen Dienstag, brannten die Mädels der HSG auf einen weiteren Erfolg. Voll besetzt und hoch motiviert starteten sie in das Spiel, wobei ersten fünfzehn Spielminuten sehr ausgeglichen verliefen. Auf jedes Tor der HSG Ottweiler/Steinbach folgte eine Antwort der FSG Merzig-Losheim, was dazu führte, dass es nach dreizehn Minuten 5:5 stand. Die Mannschaft wusste: „Wir müssen eine Schippe drauflegen, wenn wir hier gewinnen wollen!“. Eine Auszeit des Trainers sollte uns Mädels pushen, sich endlich abzusetzen, was dann auch gelang. Nach dem Timeout führten die Mädels zwischenzeitlich mit drei Toren und verließen das Spielfeld zur Halbzeitpause mit einer Zwei-Tore-Führung (11:13).

geschrieben von Dominik Richter am 3. Dezember 2019 in Berichte,Frauen I

Herren 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG TVA/ATSV Saarbrücken 24:24 (12:12)  

Kleiner Dämpfer für die HSG

Am Samstagabend empfing die HSG die zu dem Zeitpunkt auf Platz 5 liegende HSG TVA/ATSV Saarbrücken. Hoch motiviert, aber leider ersatzgeschwächt durch die Ausfälle von Benedikt Neufang, Sebastian Regitz und Fabian Wiesel, ging die HSG ins Spiel, um einen weiteren Sieg in heimischer Halle einzufahren. Die Partie versprach spannend zu werden, dies zeigte sich dann auch von Anfang an.

Keine der Mannschaften konnte sich weit vom Gegner absetzten. So ging es in der ersten Halbzeit immer hin und her, was die Zwischenstände zeigten 1:1, 3:2, 6:6, 7:9, 9:9. Schlussendlich ging es dann mit einem 12:12 in die Halbzeitpause.

geschrieben von Dominik Richter am 3. Dezember 2019 in Berichte,Männer I

Frauen 1 Pokal: FSG Prims 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 16:31 (8:17)  

Lang ersehnter und wohl verdienter Sieg in der zweiten Pokalrunde gegen FSG Prims 2

Am vergangenen Dienstagabend trat unsere erste Damenmannschaft der HGS Ottweiler/Steinbach in der zweiten Runde des Saarlandpokals gegen die FSG Prims 2 an. Hochmotiviert den ersten Sieg für die laufende Saison einzufahren, startete man in das Spiel.

geschrieben von Dominik Richter am 3. Dezember 2019 in Berichte,Frauen I

HSG Ottweiler/Steinbach

Jugend

Saisonstart Weibliche D-Jugend: „SG HG Itzenplitz – HSG Ottweiler/Steinbach“  

Jetzt heißt es die Ärmel hochkrempeln und bis Dezember die ersten sieben Spiele, in der Bezirksklasse Ost zu bestreiten. In den ersten beiden Saisonspielen der neu formierten weiblichen D-Jugend trafen die Mädels auf die HF Köllertal und die HSG Marpingen-Alsweiler 2.

Im ersten Heimspiel, in der Sporthalle Wemmetsweiler, galt es die ersten Spielminuten gegen die HF Köllertal zu bestreiten. Da es für die komplette Mannschaft das erste D-Jugend Jahr ist, mussten sich die Mädels erst an das ungewohnte offensive Abwehrspiel gewöhnen.
Hier hieß es unter Wettkampfbedingungen „Learning by doing“! Mit immer voranschreitender Spielzeit gewöhnten sich die Mädels an das System und standen in der Abwehr stabil. Sie spielten sich durch Fleiß und Spielfreude gute Torchancen heraus. Diese wurden gut genutzt, blieben aber auch des öfteren an der großen Torfrau der HF Köllertal hängen.
Am Ende des ersten Spieles in der D-Jugend stand leider ein 7:16 auf der Anzeige.





geschrieben von Dominik Richter am 30. September 2019 in Berichte,Jugend

Saarlandliga – Weibliche A-Jugend: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 24:14 (13:4)  

Am Sonntag fand, in der heimischen Seminarsporthalle, das letzte Spiel der weiblichen A-Jugend statt. Da sich die Mädels bereits in der Vorwoche die Vizemeisterschaft sichern konnten waren die Mädels drauf bedacht – bei ihrem letzten Spiel eine gute Partie zu zeigen um einen schönen Abschluss zu finden. 

Zum Spiel war die zweite A-Jugend der HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler nach Ottweiler gereist. Auf die eigenen stärken der Abwehr beruhend startete die HSG gut in die Partie. Bereits nach wenigen Minuten war klar, dass die A-Jugend sich das letzte Heimspiel nicht aus der Hand nehmen möchten. Durch eine starke Abwehr, wie schon die ganze Saison über, konnte man sich in der ersten Halbzeit absetzen und mit einer 13:4 Führung in die Pause gehen. 


geschrieben von Dominik Richter am 16. April 2019 in Berichte,Jugend

Saarlandliga – Weibliche A-Jugend SG TuS Brotdorf – HSV Merzig-Hilbringen – HSG Ottweiler/Steinbach 17:28 (9:13)  

A-Jugend sichert sich Vizemeisterschaft!

geschrieben von Dominik Richter am 8. April 2019 in Berichte,Jugend

Saarlandliga – Weibliche A-Jugend SG TuS Riegelsberg – HSV Püttlingen – HSG Ottweiler/Steinbach 14:30 (8:11)  

Klarer Sieg nach schwierigem Start!


Am Samstagmittag um 12 Uhr starteten die HSG Mädels die Mission Vizemeisterschaft. Nach einem klarem Hinspielsieg von 30:11 wollten die Mädels die Punkte aus Püttlingen auf ihr Konto verbuchen.
Doch die HSG Mädels fanden sehr schwer ins Spiel. Obwohl die ersten Tore für HSG früh verbucht werden konnten, fanden sie über die erste halbe Stunde nicht ins gewohnte Spiel. Zu wenig Bewegung und etwas Hektik im Angriff kam die HSG nicht zu den gewohnten Chancen, wie in den vergangenen Spielen. Auch in der Abwehr wurde inkonsequent gearbeitet, sodass die Gegner zu würfen aus dem Rückraum und von den außen zum Torerfolg kamen. Trotz dessen kam die HSG mit einem 8:11 Vorsprung in die Halbzeit.
Aus der Halbzeit kommend auf die eigenen stärken besinnend kamen die Mädels sehr gut in die 2. Hälfte. Nach 5. Minuten konnte man den Vorsprung auf 8:14 ausbauen. Mit den Erfolgen kam immer mehr Sicherheit ins Spiel. Es wurde besser kombiniert, Spielzüge fanden den Abschluss und die HSG konnte mit abgefangenen Bällen und Gegenstößen weiter ihren Vorsprung ausbauen. Über 10:20 (43‘) – 11:28 (53‘) kam die A-Jugend zu einem zwar umkämpften aber verdienten 14:30 Sieg!
Das nächste Spiel der weiblichen A-Jugend findet am kommenden Samstag (23.3.) um 18:00 Uhr in der Seminarsporthalle gegen den Tabellennachbarn die HG Saarlouis statt! Die weibliche A-Jugend freut sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung!





geschrieben von Dominik Richter am 19. März 2019 in Berichte,Jugend

Saarlandliga – Weibliche A-Jugend HSG Ottweiler/Steinbach – SG DJK Oberthal/Namborn 16:18 (7:9)  

Erneute Niederlage gegen Tabellenführer! 

Nach einer sehr guten Trainingswoche und mit Motivation empfingen die Mädels der HSG den Tabellenführer, die SG DJK Oberthal/Namborn. Nach einer hohen Hinspiel Niederlage wollten Sie den Anschluss an die Tabellenführung wiederherstellen. Mit einer der besten Abwehrreihen der Liga wussten die Mädels, dass sie aus einer starken Abwehr heraus das Spiel für sich entscheiden können. 


geschrieben von Dominik Richter am 11. März 2019 in Berichte,Jugend

Saarlandliga – Weibliche A-Jugend HSG Ottweiler/Steinbach – JSG Süd-Ostsaar 25:12 (16:5)  

Weibliche A-Jugend wahrt weiße Weste! 

5. Heimspiel – 5. Heimsieg! Das ist die weibliche A-Jugend der HSG Ottweiler/Steinbach. Am Sonntagnachmittag trafen die Mädels auf die JSG Süd-Ostsaar. Gegen die man im Hinspiel mit viel Kampf gewinnen konnte (11:18). Der Anspruch war klar, dem Gegner zeigen das sie in Ottweiler keine Chance haben! 


geschrieben von Dominik Richter am 18. Februar 2019 in Berichte,Jugend