HSG Ottweiler/Steinbach
HSG Ottweiler-Steinbach

Neuigkeiten

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG DJK Nordsaar II 27:20 (15:10)  

HSG baut Siegesserie weiter aus

Am Samstag begann für die erste Mannschaft der HSG das Handballjahr 2019 in heimischer Halle gegen die HSG DJK Nordsaar 2. Nach den erfolgreichen Auftritten zum Ende des vergangenen Jahres wollte man genau da wieder ansetzen und diese Energie in die Rückrunde mitnehmen. Außerdem hatte man noch eine offene Rechnung mit den Gästen, die der HSG zum Auftakt der Saison eine knappe Niederlage zufügen konnten.

geschrieben von Dominik Richter am 28. Januar 2019 in Neuigkeiten

HSG Männer 1 in neuem Aufwärmdress  

Die 1. Herrenmannschaft der HSG Ottweiler-Steinbach bedankt sich bei der Banjoe-Lounge in Ottweiler und ihrem Inhaber Diljar Acar für die finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung der neuen Aufwärmshirts.
Die Banjoe-Lounge bietet Wasserpfeifen, Cocktails und mehr in gemütlicher Atmosphäre in der Ottweiler Innenstadt. Schauen Sie doch Mal vorbei 😉
Mögen die neuen Warmmachtrikots der Mannschaft Glück bringen!

Vielen Dank und Heja HSG!

geschrieben von Dominik Richter am 21. November 2018 in Neuigkeiten

HSG Ottweiler/Steinbach

Aktive

2. Damenmannschaft: HSG Ottweiler/Steinbach II – HG Itzenplitz 19:19 (6:10)  

Besser ein Punkt als kein Punkt

Die Devise war klar: von Anfang an wach sein, eine kompakte Abwehr aufstellen, Bälle erobern und vorne die Sachen klar ausspielen. Jedoch startete die zweite Welle am frühen Samstagnachmittag verschlafen in das Lokalderby gegen die HG Itzenplitz. Über den ersten dreißig Minuten lag ein gewisser Fluch, wie bereits die Woche zuvor gegen Merchweiler II. Bis zur siebten Minute konnten die Damen keinen einzigen Treffer erzielen, vielleicht machte ihnen bis dahin die große Torfrau zu schaffen, und mussten somit einen Rückstand von zwei Toren in Kauf nehmen. Sichtlich Probleme hatten die Damen der zweiten Mannschaft weiterhin im Angriff. Durch zu wenig Druck und Stoßen fiel es ihnen schwer, gute Chancen herauszuspielen. Auch in der Abwehr agierte man in der kompletten ersten Halbzeit nicht als Team, weshalb man sich über 1:3, 3:7 und schließlich 6:10 in die Pause verabschieden musste.

geschrieben von Dominik Richter am 18. Februar 2019 in Berichte,Frauen II

2.Frauenmannschaft: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – TV Merchweiler 2 19:19 (9:12)  

Ein Punkt zu wenig

Am vergangenen Samstagabend traf die zweite Welle der HSG Ottweiler/Steinbach auf die zweite Damenmannschaft aus Merchweiler. Nach der Winterpause und der spielfreien Zeit, waren die Spielerinnen und Trainerin Stefanie Weingarth hoch motiviert die ersten zwei Punkte für dieses Jahr vor heimischer Kulisse auf das eigene Konto zu verbuchen.
Das Spiel begann auf beiden Seiten ziemlich ausgeglichen, so dass sich keine Mannschaft klar absetzten konnte. Die herausgespielte Zwei-Tore-Führung auf Seiten der HSG konnte nicht weiter ausgebaut werden. Das Gegenteil traf ein, durch leichte Ballverluste und technische Fehler war es dem Gegner möglich leichte Tore zu erzielen. Durch ein unsicheres Angriffsspiel und zu wenig Kommunikation in der Abwehr verabschiedeten sich die Mädels mit einem Halbzeitstand von 9:12 in die Kabine.


geschrieben von Dominik Richter am 13. Februar 2019 in Berichte,Frauen II

Frauen 1: HSG Ottweiler/Steinbach – FSG Merzig-Losheim (8:10) 20:22  

Am vergangenen Sonntag trat unsere erste Damenmannschaft gegen den Tabellennachbarn FSG Merzig-Losheim an. Unsere Damen wollten aus der guten Leistung vom letzten Spiel anknüpfen und gingen hochmotiviert in das Spiel.

Annika Schlegel eröffnete nach 46 Sekunden das Spiel mit einem Treffer für die HSG. Die HSG konnte durchgehend den Führungstreffer erzielen, aber die FSG konnte immer nachlegen. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem sich zunächst keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte. In der 25 Spielminute führte die FSG zum ersten Mal. Die Abwehr der HSG zeigte zu wenig Einsatzbereitschaft und dies nahm der Gegner dankend an. Durch eine gute Torwartleistung von Carolin Schneider konnte sich Merzig nicht absetzen und somit ging man mit einem Rückstand von 8:10 in die Halbzeit.

geschrieben von Dominik Richter am 12. Februar 2019 in Berichte,Frauen I

Männer 1: SG Ommersheim/Assweiler – HSG Ottweiler/Steinbach 25:19 (13:13)  

HSG mit Rückschlag im Aufstiegskampf

Vergangenen Sonntag kam es zum Spitzenspiel der Verbandsliga als die HSG Ottweiler/Steinbach bei der Mannschaft der SG Ommersheim / Assweiler zu Gast war. Beide Mannschaften waren heiß darauf sich die Punkte zu sichern und für eine kleine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen zu sorgen, da man punktgleich in die Partie ging. Die Ottweiler Truppe brannte eigentlich auf Wiedergutmachung aus dem Hinspiel, als man eine der schwächsten Vorstellungen der Saison zeigte. Doch leider blieb von diesem Feuer nicht viel übrig im Spiel selbst. 

geschrieben von Dominik Richter am 12. Februar 2019 in Berichte,Männer I

Frauen 3: TV Niederwürzbach – HSG Ottweiler/Steinbach 3 27:15 (14:7)  

Niederlage für die 3.Damenmannschaft

Am vergangenen Wochenende traf die 3.Welle unserer HSG auf die Damen des TV Niederwürzbach. In diesem Spiel musste die HSG auf die Rückraumspielerinnen Hannah Siebert und Isabelle Lang, sowie auf Torfrau Annika Dehne, verzichten. Ein Dank geht an dieser Stelle an Marina Thilmany und Lara May, die sich bereit erklärten die Mannschaft zu unterstützen.


Nachdem in der letzten Woche die Partie gegen Wiebelskirchen, aufgrund der Sperrung der Seminarsporthalle, ausgefallen war wollte man die Partie gegen Niederwürzbach siegreich beenden.


geschrieben von Dominik Richter am 11. Februar 2019 in Berichte,Frauen III

HSG Ottweiler/Steinbach 3 – HSG Werschweiler-St. Wendel 35:25 (16:11)  

Dritte Welle wahrt Anschluss ans Mittelfeld

Nachdem die dritte Welle der HSG bereits im Dezember erfolgreich in die Rückrunde gestartet ist, stand die erste Partie des neuen Jahres auf dem Plan. Nachdem man in der Hinrunde in St. Wendel denkbar knapp mit 26:25 verloren hatte, wollte die Mannschaft den Rhythmus aus dem Sieg gegen Erbach/Waldmohr mitnehmen und den zweiten Sieg im zweiten Spiel der Rückrunde einfahren.

geschrieben von Dominik Richter am 28. Januar 2019 in Berichte,Männer III

HSG Ottweiler/Steinbach

Jugend

Saarlandliga – Weibliche A-Jugend HSG Ottweiler/Steinbach – JSG Süd-Ostsaar 25:12 (16:5)  

Weibliche A-Jugend wahrt weiße Weste! 

5. Heimspiel – 5. Heimsieg! Das ist die weibliche A-Jugend der HSG Ottweiler/Steinbach. Am Sonntagnachmittag trafen die Mädels auf die JSG Süd-Ostsaar. Gegen die man im Hinspiel mit viel Kampf gewinnen konnte (11:18). Der Anspruch war klar, dem Gegner zeigen das sie in Ottweiler keine Chance haben! 


geschrieben von Dominik Richter am 18. Februar 2019 in Berichte,Jugend

Saarlandliga – Weibliche A-Jugend HSG Ottweiler/Steinbach – HC Perl 26:25 (13:14)  


Mit Kampf und Willen weiter ohne Heimniederlage! 

Am verregneten Sonntagnachmittag trafen sich die Tabellennachbarn, Perl (4.) und Ottweiler (3.), zum ersten Rückrunden-Highlight! Das Hinspiel konnte die HSG mit einer stark dezimierten Mannschaft in Perl knapp für sich entscheiden. Heute hingegen konnten die Trainer auf eine vollständige Mannschaft zurückgreifen, die mit großer Entschlossenheit ins Spiel ging.


geschrieben von Dominik Richter am 12. Februar 2019 in Berichte,Jugend

Saarlandliga – Weibliche A Jugend: HSG Ottweiler/Steinbach – HWE Erbach/Waldmohr 26:9 (12:5)  

Erfolgreich ins Jahr gestartet !
Nach den Feiertagen und einer Trainingseinheit unter der Woche startete die weibliche A-Jugend am Sonntagmittag gegen die HWE Erbach/Waldmohr in die Rückrunde der Saarlandliga. Viele Spielerinnen der HSG waren erkältet und nicht zu 100% fit, sodass man mit ungewohnter Aufstellung ins Spiel gehen musste. Trotzdem ging die HSG gut motiviert und siegeswillig in die Begegnung.


geschrieben von Dominik Richter am 15. Januar 2019 in Jugend

Saarlandliga weibliche A- Jugend HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 15:21 (5:10)  

Mit dem letzten Spiel des Jahres 2018 endet auch die Hinrunde der Saarlandliga der weiblichen A-Jugend. Bisher zeigten die HSG Mädels eine starke Saison mit einem guten Mannschaftsgefüge und wollte das Jahr mit einem Sieg beenden. Etwas ersatzgeschwächt mussten die Mädels nach Marpingen zur zweiten Mannschaft der HSG DJK Marpingen- Alsweiler reisen. Die Ergebnisse und der Tabellenstand des Gegners verwies daraufhin, dass das Spiel zum Abschluss nicht auf die leichte Schulter zu nehmen ist.

geschrieben von Webmaster am 11. Dezember 2018 in Berichte,Jugend

gemischte Jugend E: HSG Ottweiler/Steinbach – TuS Wiebelskirchen 24:11 (12:7)  

Am Samstag, den 08.12.2018, trafen die Jungs und Mädels der HSG Ottweiler/Steinbach auf den TuS Wiebelskirchen. Der Gegner aus Wiebelskirchen lag auf dem dritten Tabellenplatz und unsere HSG auf dem zweiten. Motiviert, den zweiten Tabellenplatz zu sichern, startete man in das Spiel. Die Partie begann ausgeglichen und es gelang den Kids zunächst nicht, einen großen Vorsprung herauszuspielen. Doch Tor um Tor kämpfte sich unsere HSG durch ein schönes Zusammenspiel nach vorne, sodass es nach 15 Minuten 9:4 stand. Mit einem Spielstand von 12:7 in ging man zufrieden in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit wollte man an diese Leistung anknüpfen und sich den Vorsprung nicht nehmen lassen. Die Kinder spielten gut und vor allem Malte und Julius konnten im Angriff viele Tore erzielen. Auch standen die Kids richtig gut. Sie standen geschlossen zusammen und ließen den Gegner nicht zum Wurf kommen. Einer richtig guten Abwehrleistung und einer sehr guten Torfrau ist zu verdanken, dass der Gegner in der zweiten Hälfte nur noch 4 Tore erzielen konnte. Das Spiel endete mit einem eindeutigen Ergebnis von 24:11. Durch diesen Sieg haben sich die Kids den zweiten Tabellenplatz gesichert und werden nun im neuen Jahr in der stärkeren Gruppe starten.
Ein Dank gilt den Zuschauern, Eltern und Freunden für die tatkräftige Unterstützung.

geschrieben von Dominik Richter am 10. Dezember 2018 in Berichte,Jugend

Saarlandliga weibliche A- Jugend HSG Ottweiler / Steinbach – SG Tus Brotdorf – HSV Merzig-Hilbringen 34:9 (18:3)  

Am vergangenen Samstag startete die weibliche A Jugend das Heimspielwochenende der HSG Ottweiler/ Steinbach. Zu Gast in der Seminarsporthalle war die bis dato noch Punktlose SG aus Brotdorf und Merzig. Trotz des Tabellenstandes der gegnerischen Mannschaft, wusste unsere Mannschaft, aufgrund der letzten Ergebnisse nicht sie einzusortieren. Daher ging man mit voller Konzentration ins Spiel.

Doch schnell war klar, dass die SG an diesem Samstag unserer weiblichen A Jugend unterlegen ist. Anfangs lief der Motor noch nicht ganz rund aber nach, dem ersten Abtasten konnten sich die Mädels einen komfortablen Vorsprung erarbeiten. (7:2 – 8‘) Mit einer sehr gut stehenden 5:1 Abwehr, ließ die HSG bis zur Pause nur noch ein weiteres Tor zu. So ging man mit einem 18:3 Halbzeitstand in die Pause. 

geschrieben von Dominik Richter am 4. Dezember 2018 in Berichte,Jugend