Frauen 3: 17:14 Heimsieg gegen TV Birkenfeld/Nohfelden 2

mJB: JSG HF Illtal – HSG Ottweiler/Steinbach 28:26 (14:12)   (keine Kommentare)

Am heutigen Dienstag fuhr unsere B-Jugend nach Uchtelfangen, um gegen die Mannschaft der JSG HF Illtal anzutreten. Hoch motiviert standen die Jungs auf der Platte, fest entschlossen, ein gutes Spiel abzuliefern. Und so begann die erste Halbzeit mit einem offenen Schlagabtausch. Das Spiel war schnell und bereits in der 13. Minute stand es 9:9. Bei einem ständigen Führungswechsel schaffte es keine der beiden Mannschaften, sich einen Vorsprung herauszuarbeiten. Erst kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnte sich Illtal mit zwei Toren in Führung bringen und so ging es auch in die Pause(14:12).

Genauso spannend ging es in der zweiten Halbzeit weiter. Durch drei 7-Meter-Tore und schnellen Tempogegenstößen konnte sich Illtal in der 35. Minute mit 5 Toren absetzten. Aber der Kampfgeist unserer Jungs war ungebrochen. Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr und mit guten Tormannparaden, brachten sie sich immer wieder ins Spiel. Bis zum Schluss wurde um jeden Ball gekämpft und man kam in der letzten Minute wieder bis auf zwei Tore heran.

Die Partie endete mit 28:26.

Jetzt heißt es alle Kräfte zu mobilisieren, denn bereits morgen empfangen wir in heimischer Halle den Tabellenführer HG Saarlouis. Anpfiff ist um 18 Uhr.

Aufstellung HSG Ottweiler/Steinbach:

  • im Tor: Raber Sebastian, Rosinus Simon
  • im Feld: Buhtz Bjarne, Guth Jonas, Keller Daniel, Naumann Fabian, Neu Fabian, Ostrouschko Vladimir, Ringeisen Jonas, Ritterböck Leon, Rosinus Robert
  • Trainer: Volker Keller, Brigitte Keller

geschrieben von Volker Keller am 22. März 2016 in Jugend