Männer I: 20:17 Auswärtsniederlage gegen TuS Elm-Sprengen    Männer 2: 26:27 Heimniederlage gegen TV Merchweiler 2    Männer 3: 34:23 Heimsieg gegen Black Bulls Alsweiler    Frauen 1: 24:26 Auswärtssieg gegen HC St. Johann

mJB: HSG Ottweiler/Steinbach – HC Schmelz 34:20 (21:11)   (keine Kommentare)

Am Mittwochabend, zur regulären Trainingszeit, trat unsere B-Jugend gegen die Mannschaft des HC Schmelz in heimischer Halle an. Das Spiel begann zunächst etwas verhalten, als wollten die beiden Mannschaften sich beschnuppern. Das erste Tor fiel dann auch erst in der 3. Minute, zum 1:0 für unsere HSG.

Die Abwehr leistete von Beginn an sehr gute Arbeit und im Angriff wurde im Team agiert. Unser Torhüter war sofort im Spiel und zeigte wirklich gute Paraden. In der 20. Minute führten wir bereits mit 8 Toren. Diesen Vorsprung konnten wir bis zum Halbzeitpfiff sogar noch ausbauen und gingen mit einem verdienten 21:11 in die Kabine.

In der 2. Halbzeit wurde dann der Torhüter gewechselt . Auch dieser war von Beginn an „on fire“. Die gegnerische Mannschaft kam nicht mehr näher als 11 Tore Differenz an uns ran. Das Trainerteam gab jedem unserer Spieler seine Spielzeit und es wurde auf dem Feld gezaubert. Das 30. Tor in der 41. Minute wurde von Zuschauern und Spielern gebührend gefeiert.

Das Spiel endete mit einem verdienten 34:20 Sieg für unsere HSG.

Aufstellung HSG Ottweiler/Steinbach:

  • im Tor: Raber Sebastian, Rosinus Simon
  • im Feld: Buhtz Bjarne, Guth Jonas, Keller Daniel, Keller Daniel, Klüber Philipp, Naumann Fabian, Neu Fabian, Ostrouschko Vladimir, Petry Joshua, Ritterböck Leon
  • Trainer: Volker Keller, Brigitte Keller, Lars Massow

geschrieben von Volker Keller am 28. Februar 2016 in Jugend