Männer I: 20:17 Auswärtsniederlage gegen TuS Elm-Sprengen    Männer 2: 26:27 Heimniederlage gegen TV Merchweiler 2    Männer 3: 34:23 Heimsieg gegen Black Bulls Alsweiler    Frauen 1: 24:26 Auswärtssieg gegen HC St. Johann

Männer 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – MSG HF Illtal 3 31:38   (keine Kommentare)

Am Samstagabend traf die zweite Mannschaft auf die MSG HF Illtal 3. Ein Gegner, der bisher ein Spiel mehr gewinnen konnte als die HSG. Die Mannschaft agierte zu Beginn der Partie konzentriert, was die 5:2-Führung in der 8. Minute zeigte. Nun häuften sich die Fehler in der Abwehr und so kam es in der 12. Minute zum Ausgleich.  In der Folge übernahm Illtal die Führung und es ging mit 17:20 in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte konnte der Gegner relativ schnell die Führung ausbauen und so zog Marco Mathieu beim Stand von 20:27 in der 40. Minute die Grüne Karte. Die HSG konnte nach dem Timeout den Abstand zwar noch auf 5 Tore verkleinern, wurde danach aber u. a. durch einige verwandelte Tempogegenstöße auf Distanz gehalten. Endstand der Partie war 31:38.

Es spielten:
Tor: Markus Demuth, Timo Weis
Feld: Florian Schädler (3), Steffen Becker (7 (8/7)), Marcus Hausknecht (3), Torsten Jung (1), Jonas Veith, Dominic Spalt (3), Sven Anhaus (2), Michael Eich (4), Chistopher Thome, Marc Pitz (2), Jonas Ringeisen (6)
Trainer: Marco Mathieu

geschrieben von Dominik Richter am 27. November 2017 in Berichte,Männer II