Männer I: 24:21 Heimsieg gegen SV Bous    Männer 2: 23:31 Heimniederlage gegen TV Niederwürzbach 2    Männer 3: 24:32 Heimniederlage gegen SV Zweibrücken 3     Frauen 1: 19:24 Auswärtssieg gegen HSG Marpingen/Alsweiler 2    Frauen 2: 21:13 Auswärtsniederlage gegen SSV Wellesweiler    Frauen 3: 17:19 Auswärtssieg gegen SSV Wellesweiler 2

Männer 2: HSG Ottweiler-Steinbach II : TV Niederwürzbach II 44:37 (22:17)   (keine Kommentare)

Am Samstag Abend traf die zweite Welle der HSG auf den TV Niederwürzbach II. Im Hinspiel trennte man sich mit einem Unentschieden. Dieses mal wollte man sich jedoch zwei Punkte sichern.

Trainer Marco Mathieu stellte die Mannschaft gut auf den Gegner ein. So stellte die Manndeckung gegen Lucas Weißmann ab der ersten Minute kein Problem dar. Bis zur 18. Minute spielten die beiden Mannschaften auf Augenhöhe. (13:13). Ab der 20. Minute konnte sich dann die zweite Welle der HSG Stück für Stück absetzen (19:15). Zur Halbzeit erarbeitete man sich einen fünf Tore Vorsprung und ging mit einem Stand von 22:17 in die Kabine.
In der zweiten Halbzeit hieß es das konzentrierte Spiel wie gegen Ende der ersten Halbzeit fortzuführen. Nach anfänglichen Problemen (25:23) schaffte es die HSG den Vorsprung dann auch wieder auf fünf Tore auszubauen (30:25). Gegen Ende der zweiten Halbzeit konnte sich die zweite Welle weiter absetzen und so zeigte die Anzeigetafel nach 60 Minuten den 44:37 Endstand.
Die Mannschaft bedankt sich bei den Fans für die tolle Unterstützung.
Trainer: Marco Mathieu
Tor: Timo Weis, Jannik Rosinus
Feld: Mischa Lauermann (2), Christian Richter (4), Steffen Becker, Dennis Philipp (5), Torsten Jung (3), Justus Birk, Oliver Pikolleck, Lucas Weißmann (19), Domenic Spalt (3), Dominik Richter, Michael Eich (8)

geschrieben von Dominik Richter am 26. März 2017 in Berichte,Männer II