Männer I: 24:21 Heimsieg gegen SV Bous    Männer 2: 23:31 Heimniederlage gegen TV Niederwürzbach 2    Männer 3: 24:32 Heimniederlage gegen SV Zweibrücken 3     Frauen 1: 19:24 Auswärtssieg gegen HSG Marpingen/Alsweiler 2    Frauen 2: 21:13 Auswärtsniederlage gegen SSV Wellesweiler    Frauen 3: 17:19 Auswärtssieg gegen SSV Wellesweiler 2

Männer 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – TV Kirkel 2 43:25 (16:15)   (keine Kommentare)

Am vergangenem Samstag musste die zweite Welle gegen Kirkel ran. Voller Resteuphorie vom vorigen Sieg gegen die drittplazierten Homburger ging man an das Speil ran. Jedoch warnte Trainer Mathieu die Mannschaft Kirkel nicht zu unterschätzen.

Deswegen ging die Mannschaft Anfangs der ersten Halbzeit konzentriert auf den Platz und konnte bis zur zehnten Minute eine kleine Führung für sich verbuchen. Leider hielt diese Führung wegen zu wenig verwandelten Treffern der HSG nicht an sodass nach 16 Minuten die Anzeigetafel 9:9 anzeigte. Auch bis zur Halbzeit konnte sich unsere zweite Welle nicht mehr deutlich absetzen wodurch die Mannschaft mit einem Punktestand von 16:15 in die Halbzeitpause ging. In der Halbzeitpause schwor Trainer Mathieu dann die Mannschaft nochmals darauf ein konzentriert zu bleiben in das Spiel schneller zu gestalten um den Schnelligkeitsvorteil ausnutzen zu können. Dies beherzigte die Mannschaft dann auch und zog ab der zweiten Halbzeit immer weiter davon. Für Kirkel war dann kein rankommen mehr zu bewältigen wodurch unsere zweite Welle einen doch noch deutlichen Sieg von 43:25 für sich verbuchen konnte. Einen ganz besonderen Dank geht an unsere Fans die für eine super Stimmung sorgten und unsere Mannschaft tatkräftig unterstützen.

 

geschrieben von Dominik Richter am 23. Januar 2017 in Berichte,Männer II