Männer I: 20:17 Auswärtsniederlage gegen TuS Elm-Sprengen    Männer 2: 26:27 Heimniederlage gegen TV Merchweiler 2    Männer 3: 34:23 Heimsieg gegen Black Bulls Alsweiler    Frauen 1: 24:26 Auswärtssieg gegen HC St. Johann

mJB: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG DJK Nordsaar 37:13 (21:6)   (keine Kommentare)

Am Samstag empfingen wir die gegnerische Mannschaft der DJK Nordsaar in heimischer Halle.

Heute war als Ziel der erste Heimsieg der Saison ausgegeben. Deshalb war unsere Abwehr auch von Beginn an hochkonzentriert und konnte so jedes Aufbauspiel des Gegners verhindern. Im Angriff wurde gut zusammengespielt. Die Übersicht und der Blick für die Mitspieler ermöglichte gute Zuspiele. So stand es in der 8. Spielminute bereits 7:2.  Nicht nur die Abwehr leistete gute Arbeit, auch unsere Torhüter glänzte mit sehr guten Paraden. Zufrieden und mit einem 21:6 Spielstand ging es in die Kabine.

Die 2. Halbzeit gingen die Jungs nun etwas langsamer an. Da für das Feld kein Auswechselspieler auf der Bank saß, mussten die Kräfte gut eingeteilt werden. Der Spielfluss und der Spielspaß blieben aber ungebrochen. Die Mannschaft brachte das Spiel ruhig und konzentriert zu Ende. Mit einem 37:13 konnte heute das selbst gesteckte Ziel sogar ein wenig übertroffen werden. Die Jungs feierten ihren ersten Heimsieg der Saison.

Aufstellung HSG Ottweiler/Steinbach:

  • im Tor: Raber Sebastian, Rosinus Simon
  • im Feld: Keller Daniel, Neu Fabian, Ostrouschko Vladimir, Ringeisen Jonas, Ritterböck Leon, Thomè Marcell
  • Trainer: Schumann Kai

geschrieben von Volker Keller am 8. Oktober 2016 in Jugend