Männer I: 24:21 Heimsieg gegen SV Bous    Männer 2: 23:31 Heimniederlage gegen TV Niederwürzbach 2    Männer 3: 24:32 Heimniederlage gegen SV Zweibrücken 3     Frauen 1: 19:24 Auswärtssieg gegen HSG Marpingen/Alsweiler 2    Frauen 2: 21:13 Auswärtsniederlage gegen SSV Wellesweiler    Frauen 3: 17:19 Auswärtssieg gegen SSV Wellesweiler 2

Archiv für 2014 März

Männer I: HSG Ottweiler/Steinbach I – HG Saarlouis III 31:21 (13:10)   (keine Kommentare)

Schwache Partie, aber hoher Sieg!

Die erste Herrenmannschaft hatte an diesem Samstag ihr vorletztes Heimspiel gegen die HG Saarlouis III. Nach der Niederlage in der letzten Woche ist der Aufstieg für die HSG gelaufen. Dass die „Luft raus ist“, war schon in der Woche beim Training zu spüren und dies war auch leider im Spiel der Fall. Trotz kompletter Mannschaft, ausser dem Langzeitverletzen Sebastian Regitz, machte die Truppe von Trainer Kai Schumann ein schwaches Spiel gegen einen stark ersatzgeschwächten Gegner aus Saarlouis.

geschrieben von Torsten Jung am 31. März 2014 in Männer I

Frauen 1: HSG Ottweiler/Steinbach-TV Birkenfeld 30:15 (12:9)   (keine Kommentare)

Hochverdienter Sieg in heimischer Halle

Am Samstagnachmittag empfing die Frauenmannschaft der HSG Ottweiler die gegnerische Mannschaft aus Birkenfeld. Auch wenn diese schon so gut wie abgestiegen sind, wusste man aus dem Hinspiel die kämpferische Leistung der Birkenfelder Frauen zu schätzen und man wollte sich diese wichtigen Punkte sichern.

Leider konnte die Partie nicht wie angesetzt um 16.45 Uhr beginnen, da die zuständigen Schiedsrichter nicht erschienen und man sich um einen Ersatz bemühen musste. Denn der Gegner aus Birkenfeld lehnte einen Schiedsrichter aus den eigenen Ottweiler Reihen ab, da man noch mit allen Mitteln den Abstieg verhindern wollte. Nach etlichen Anrufen erklärte sich Claudia Gutsch von der  HSV Wemmetsweiler bereit die Partie zu leiten. Hiermit nochmal ein herzliches Dankeschön für die spontane Bereiterklärung.

geschrieben von Stefanie Weingarth am 31. März 2014 in Aktive,Berichte,Frauen I

Männer II: SV 64 Zweibrücken III – HSG Ottweiler/Steinbach II 21:28 (11:15)   (keine Kommentare)

Zweite Welle mit zweitem Auswärtssieg der Saison

Am Sonntag abend musste die zweite Mannschaft der HSG zum Auswärtsspiel beim SV Zweibrücken antreten. Nach der tollen Leistung mit nur einem Gegentor im vorangegangenen Spiel gegen Spiesen (0-1) galt es

geschrieben von Christoph Willenbacher am 26. März 2014 in Aktive,Berichte,Männer II

Männer I: HSG Dudweiler/Fischbach I – HSG Ottweiler/Steinbach I 29:23 (11:11)   (keine Kommentare)

Aufstieg durch Niederlage gegen den Tabellenführer wohl vergeigt!

Die HSG Ottweiler/Steinbach I hat am vergangenen Wochenende das Topspiel der Verbandsliga Saar gegen die HSG Dudweiler/Fischbach I verloren und somit wohl alle Chancen auf den Aufstieg verspielt. Aus eigener Kraft ist der Aufstieg in die Saarlandliga nicht mehr zu schaffen. Auch die Chance, dass der SV 64 Zweibrücken II in den letzten 3 Saisonspielen zwei Niederlagen einstecken wird um der HSG Ottweiler das Wunder vom Aufstieg noch zu ermöglichen, geht gegen null.

geschrieben von Torsten Jung am 24. März 2014 in Männer I

Frauen I: HSG Dudweiler/Fischbach – HSG Ottweiler/Steinbach 19:19 (10:14)   (keine Kommentare)

Unerwarteter Punkt in Dudweiler

Am späten Samstagabend musste die 1. Damenmannschaft der HSG Ottweiler in Dudweiler antreten. Weiterhin durch Verletzungen geschwächt galt es, sich in dem Spiel gegen die starken Dudweiler Frauen gut zu verkaufen und das Beste aus der Situation zu machen.

Die Partie begann widererwartend gut. Die Frauen der HSG fanden gleich ins Spiel und konnten ab dem 2:3 in Führung gehen. Eine gut abgesprochene Abwehr kombinierte sich mit einer starken Leistung der Torfrau Carolin Schneider. Im Angriff spielte man zusammen, unterstützte einander und stellte sich als Mannschaft dar. Es wurde um jeden Ball gekämpft und  besonders Maike Zeiger erzielte schöne Tore von der Außenposition. Zwischenzeitlich führte die Mannschaft um Trainer Recktenwald sogar mit fünf Toren, was zuvor niemand zu träumen wagte. Unerwartet konnte man somit mit einem Stand von 10:14 in die Pause gehen.

geschrieben von Stefanie Weingarth am 23. März 2014 in Aktive,Berichte,Frauen I

!!!Unbedingt einschalten!!!   (keine Kommentare)

Am Mittwoch, den 26.03. unbedingt um 17 Uhr Radiosender SR 1 einschalten. Einige Mitglieder der HSG Ottweiler/Steinbach wurden interviewt und stellen den Verein vor bei 5 bis lustig.

geschrieben von Stefanie Weingarth am 23. März 2014 in Neuigkeiten

„Heimspieltag“ der HSG im Sportzentrum Dudweiler!!!   (keine Kommentare)

Aushängeschilder Männer I und Frauen I der HSG Ottweiler gastieren hintereinander bei der HSG Dudweiler/Fischbach!

Am kommenden Wochenende, Samstag den 22.03.2014, gastieren die jeweils ersten Aktivenmannschaften im Männer- und Frauenbereich der HSG Ottweiler/Steinbach um 18 bzw. 20 Uhr bei der HSG Dudweiler/Fischbach im Sportzentrum Dudweiler am Dudo-Bad.

geschrieben von Torsten Jung am 18. März 2014 in Neuigkeiten

Frauen I: HSG Ottweiler/Steinbach – HC Schmelz 14:16 (6:8)   (keine Kommentare)

HSG Damen verlieren 2 Heimpunkte

Am Samstagnachmittag musste die geschwächte Mannschaft der HSG auf Schmelz treffen, da diese nicht mit einer Spielverlegung einverstanden waren. Bei der HSG fehlten die Rückraumspielerinnen Anisha Chowanietz, Stefanie Weingarth, Nadine Schneider und Michaela Both, sowie die Torfrauen Katja Sapuppo und Angelina Wegener. Die stark geschwächte Mannschaft wurde von unserer 2. und 3. Mannschaft unterstützt. Dafür an diese Spielerinnen ein ganz dickes Dankeschön.

Zu Beginn der Partie begann die HSG mit einer starken Abwehrleistung. Nur im Angriff war es schwer gegen die Schmelzer Abwehr und es dauerte fast 10 Minuten bis das erste Tor fiel. So stand es dann 1:4. Durch ein schnelleres Spiel nach vorne konnte man auf 5:5 ausgleichen. Zur Halbzeit stand es 6:8.

geschrieben von Stefanie Weingarth am 16. März 2014 in Aktive,Berichte,Frauen I

Männer III: HSG Nordsaar IV – HSG Ottweiler 15:24 (7:12)   (keine Kommentare)

Am Samstagabend, den 15.03.14, fuhr die 3. Mannschaft der HSG Ottweiler/ Steinbach nach Marpingen, um gegen die HSG Nordsaar IV wichtige Punkte für den Gewinn der Meisterschaft einzufahren.

Zunächst wurde von Trainer Marco Mathieu die Aufwärmphase der Mannschaft  angemahnt, da man zu lustlos agiere und keine Spannung halte. Er forderte von Anfang an mit Leidenschaft ins Spiel zu gehen und vor allem unser Spiel, das sich durch schnelle Tempo-Gegenstöße auszeichnet, durchzuziehen.

geschrieben von Marco Mathieu am 16. März 2014 in Aktive,Berichte,Männer III

!!!ACHTUNG — Spielausfall !!!   (keine Kommentare)

Spiel der Männer I am morgigen Samstag fällt aus

Das für Samstag den 15.03.2014 um 18.45Uhr angesetzte Spiel der Männer I gegen den TV Losheim ist abgesagt! Der TV Losheim hat das Spiel aufgrund mehrerer verletzter und beruflich verhinderter Spieler absagen müssen. Das Spiel wird nicht nachgeholt und somit 1 : 0 für die HSG gewertet.

geschrieben von Dominik Schoendorf am 14. März 2014 in Neuigkeiten

Frauen I: DjK Oberthal/Namborn – HSG Ottweiler/Steinbach 27: 20 (10:8)   (keine Kommentare)

Gutes Spiel trotz deutlicher Niederlage

Am vergangenen Samstag fuhr die Damenmannschaft der HSG zum Auswärtsspiel nach Oberthal. Von Anfang an war klar, dass die Mannschaft in der auswärtigen Halle nichts zu verlieren hatte. Denn die Damen der HSG waren unterbesetzt.  Auf Sandra Wohlgemuth, Stefanie Weingarth, Anisha Chowanietz und Katja Sapuppo musste leider verzichtet werden.

Trotzdem sah Trainer Markus Recktenwald das Spiel nicht von Anfang als verloren. Mit dem Apell 140 Prozent zu geben und mit der entsprechenden Motivation alles raus zu holen, gingen die Mädels in das Spiel.

In der ersten Halbzeit zeigten die Frauen der HSG ihren Kampf und Biss. Darum konnten die Oberthaler sich nicht deutlich absetzen.

geschrieben von Stefanie Weingarth am 14. März 2014 in Aktive,Berichte,Frauen I

Männer I: SV 64 Zweibrücken II – HSG Ottweiler/Steinbach I 26:23 (14:10)   (keine Kommentare)

Punkte verloren - Selbstvertrauen gestärkt!

Die HSG Ottweiler/Steinbach musste am Wochenende im Topspiel der Verbandsliga Saar gegen den Topfavoriten auf die Meisterschaft, den SV 64 Zweibrücken II, die 2. Saisonniederlage einstecken und somit im Kampf um den Aufstieg einen, wenn auch nur geringen, Rückschlag hinnehmen. Gegen den enorm durch Spieler der RPS-Liga-Mannschaft verstärkten Gegner aus Zweibrücken hielt man 58 Minuten auf Augenhöhe mit, bei dem nur kleine Nuancen und eben jene Spieler namens Burkholder und Müller aus der 1.Mannschaft von Zweibrücken den Unterschied über Sieg und Niederlage ausmachten.

geschrieben von Torsten Jung am 10. März 2014 in Männer I

Die nächsten Spiele unserer HSG Ottweiler/Steinbach (März)   (keine Kommentare)

Termine 2014 im Monatsüberblick

Spiele der Aktivenmannschaften  im März

08.03.2014 HSG Ottweiler/Steinbach IV – SF Rilchingen/Hanweiler II 17:30 Uhr Ottweiler – 044
08.03.2014 HSG Bexbach/Höchen I – HSG   Ottweiler/Steinbach II 19:00 Uhr Bexbach – 005
09.03.2014 HSV Wemmetsweiler III – HSG Ottweiler/Steinbach III 18:00 Uhr Wemmetsweiler – 071
09.03.2014 SV 64 Zweibrücken II – HSG Ottweiler/Steinbach I 17:45 Uhr Zweibrücken – 004
15.03.2014 HSG Ottweiler-Steinbach Frauen I 16:45 Uhr HC Schmelz
15.03.2014 HSG DJK Nordsaar IV – HSG Ottweiler/Steinbach III 20:00 Uhr Marpingen – 035

geschrieben von Steffen Schumann am 1. März 2014 in Neuigkeiten