Männer I: 24:21 Heimsieg gegen SV Bous    Männer 2: 23:31 Heimniederlage gegen TV Niederwürzbach 2    Männer 3: 24:32 Heimniederlage gegen SV Zweibrücken 3     Frauen 1: 19:24 Auswärtssieg gegen HSG Marpingen/Alsweiler 2    Frauen 2: 21:13 Auswärtsniederlage gegen SSV Wellesweiler    Frauen 3: 17:19 Auswärtssieg gegen SSV Wellesweiler 2

Archiv für 2012 März

Männer II: HSG Ottweiler/Steinbach II – SV Werschweiler 35:16 (17:5)   (keine Kommentare)

Ungefährdeter Sieg gegen das Schlusslicht --- HSG II rehabilitiert sich

Am Samstag abend nach dem Spiel der ersten Welle trat die zweite Mannschaft wieder einmal ersatzgeschwächt gegen das Schlusslicht aus Werschweiler an. Verzichten musste der Trainer dieses Mal auf die Herren Mathieu, Habermann, Kämpf, Thesen, Pikoleck und Fuchs, was die Sache im Vorfeld nicht gerade angenehm machte. Nach einer Woche, in der man sich intensiv um eine Verbesserung der Abwehr bemühte, legte die Truppe mit Tempo vor und blitzschnell konnte man sich eine deutliche Führung erarbeiten.

geschrieben von Christoph Willenbacher am 26. März 2012 in Männer II

Männer I: HSG Ottweiler/Steinbach I – HSG DJK Nordsaar II 28:28 (13:15)   (keine Kommentare)

Spannende Partie mit gerechter Punkteteilung

Am vergangenen Samstag fand man sich endlich wieder in eigener Halle ein, um gegen die neuformierte HSG Nordsaar anzutreten. Der Tabellenvorletzte kam hochmotiviert zum Ersten, da er mit aller Macht noch die Wende schaffen will, um auch in der kommenden Saison in der Verbandsliga zu spielen. Die HSG ließ sich zu Beginn allerdings nicht beirren und startete fulminant: Mit gut ausgespielten und schnellen Angriffen konnte man mit 6:1 in Führung gehen. Über die ersten Minuten hatte die HSG das Zepter fest in der Hand, was aber auch an den guten Reaktionen des Torwarts sowie dem Wurfpech der Männer aus Nordsaar lag. Später wendete sich das Blatt, die Gäste glichen zum 13:13 aus und überrumpelten die Hausherren ein wenig mit ihrer 2-Tore-Führung zur Halbzeit.

geschrieben von Kevin Cornelius am 25. März 2012 in Aktive,Männer I

Frauen I: HSG Ottweiler/Steinbach – FSG Dudweiler/Fischbach 16:21 (8:11)   (keine Kommentare)

1. Frauenmannschaft verliert gegen Tabellenzweiten

Bereits Anfang März spielte die 1. Frauenmannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach gegen die FSG Dudweiler/Fischbach. Die Mannschaft aus Dudweiler belegt in der Tabelle souverän den zweiten Tabellenplatz und aus der Vergangenheit heraus war bekannt, dass die Spiele gegen Dudweiler meist temporeich und körperbetont verliefen. Nach dem Unentschieden gegen Schmelz, wollte man auch den Tabellenzweiten ärgern und nahm sich viel vor für das Spiel.

geschrieben von Rebecca Andres am 20. März 2012 in Frauen I

Ankündigung Männer I und Männer II   (keine Kommentare)

Am 24.03.2012 steigt das zweitletzte Heimspiel in der Seminarsporthalle!

geschrieben von Steffen Schumann am 20. März 2012 in Neuigkeiten

Männer I: Ankündigung HSG Ottweiler/Steinbach I – HSG DJK Nordsaar II   (keine Kommentare)

Am 24.03.2012 steigt das zweitletzte Heimspiel in der Seminarsporthalle!

HSG Let´s go!

Am kommenden Wochenende gilt es nun, die Tabellenführung noch einmal auszubauen, wenn es gegen die HSG Nordsaar geht. In diesem vorletzten Heimspiel will die erste Herrenmannschaft natürlich noch einmal richtig aufdrehen, um den Fans ein spannendes und ansehnliches Spiel zu bieten, wenn es endlich wieder in eigener Halle zur Sache geht. Anwurf ist am Samstag, den 24.03. um 18:00 in der Seminarsporthalle Ottweiler. Wir hoffen auf die zahlreiche Unterstützung der Fans und freuen uns auf ein spannendes Spiel gegen die nicht zu unterschätzende HSG Nordsaar!

    • Datum: 24.03.2012

geschrieben von Steffen Schumann am 20. März 2012 in Männer I

A-Jugend männlich: TV Merchweiler – HSG Ottweiler/Steinbach 31:23 (15:12)   (keine Kommentare)

Schwache Auswärtsleistung der HSG!

Am Mittwoch, den 14.03.2012 reiste die männliche  A-Jugend der HSG Ottweiler/Steinbach nach Merchweiler, um das in der Hinrunde ausgefallene Spiel nachzuholen. Die HSG musste weiterhin auf den verletzten Nils Habermann verzichten, was im Nachhinein ein schwerer Verlust sein sollte. Die Mannschaften kannten sich teilweise aus den vorherigen Spielzeiten und waren so gut aufeinander eingestellt. Der TV Merchweiler mehr als die HSG, was sich im Verlauf des Spiels zeigte.

geschrieben von Justus Birk am 19. März 2012 in Jugend

C-Jugend männlich: TV Birkenfeld – HSG Ottweiler/Steinbach 26:21   (keine Kommentare)

Souveräne Meisterschaft der C-Jugend 2011/2012!

Am Samstag, dem 17.3.2012, musste  die C-Jugend der HSG Ottweiler/Steinbach in Birkenfeld gegen den TV Birkenfeld antreten. Leider fand die HSG an diesem Wochenende zu ihrem gewohnten Spiel. Die Jungs machten viele technische Fehler und verwerteten ihre Chancen nicht.

geschrieben von Dominik Schoendorf am 19. März 2012 in Jugend

Männer I: USC Saar Saarbrücken I – HSG Ottweiler/Steinbach I 27:31 (14:14)   (keine Kommentare)

HSG beendet Auswärtstournee mit einem Sieg in der Landeshauptstadt

Am vergangenen Sonntagabend, beendete die HSG Ottweiler/Steinbach ihre Auswärtstournee mit vier Auswärtsspielen in Folge. Aufgrund der geänderten Anwurfzeit und dem vorherigen Spiel der zweiten Mannschaft des USC, begann die Partie erst um 20.00 Uhr.

Die erste Halbzeit begann sehr zerfahren und man leistete sich erneut einige technische Fehler und Fehlwürfe. So konnten zu Beginn die Vorgaben von Trainer Alexander Gabler, ein schnelles Spiel aufzuziehen, nicht umgesetzt werden. Lediglich unser Torwart Matthias Ottenbreit fand in den ersten Minuten die Bindung zum Spiel und verhinderte einen höheren Rückstand. Auf Grund dessen kämpften sich auch die Feldspieler in das Spiel und konnten die Führung des Unisportclubs immer wieder ausgleichen. Mitterückraumspieler Sebastian Regitz gelang es Mitte der ersten Halbzeit immer häufiger, die Mannschaft über die schnelle Mitte oder die erste Welle zum Torerfolg zu bringen.

geschrieben von Kevin Cornelius am 19. März 2012 in Aktive,Männer I

Frauen I: HG Saarlouis – HSG Ottweiler/Steinbach 15:13 (8:6)   (keine Kommentare)

Unnötige Auswärtsniederlage in Saarlouis

Am Sonntag den 18.03.12 fuhr die 1. Frauenmannschaft der HSG Ottweiler-Steinbach zum Auswärtsspiel nach Saarlouis. Leider hatte man für dieses Spiel alles andere als gute Voraussetzungen. Carolin Schneider und Nadine Schneider fehlten aus privaten Gründen und Fabienne Hoffmann und Anisha Chowanietz waren verletzungsbedingt nur eingeschränkt einsetzbar. Somit griff man auf die Unterstützung zweier Spielerinnen der 2. Frauenmannschaft (Natalie Schmalian und Laila Müller) und der Torfrau der A-Jugend (Chantal Presser) zurück.

geschrieben von Rebecca Andres am 18. März 2012 in Aktive,Frauen I

Männer II: HSG Bexbach I – HSG Ottweiler/Steinbach II 37:25 (17:10)   (keine Kommentare)

HSG Ottweiler II verliert in Bexbach --- aber es ist noch immer alles drin!!!

Am frühen Samstag mittag musste die junge Truppe der HSG zum im Tabellenmittelfeld platzierten Bexbacher Erstmannschaftsteam reisen. Nachdem man im Hinspiel gegen eine ebenfalls junge Mannschaft verdient unterlag, danach Trainer Udo Petry das Handtuch warf, war man für dieses Spiel gewarnt. Dieses Mal musste die HSG auf Alex Gabler, Olli Pikoleck, Ronny Kämpf, sowie auf den verletzten Nils Habermann verzichten. Ottweiler war noch nicht richtig auf dem Platz da schlug es schon zum 0:3 im Kasten von Dominik Huber ein! Trotz mahnender Worte von Trainer Christoph Willenbacher war die Mannschaft unkonzentriert, leichtsinnig und überheblich. Nach zehn Minuten dann die nächste Hiobsbotschaft: Marco Mathieu verletzte sich am Knie und konnte nicht mehr weiterspielen.

geschrieben von Christoph Willenbacher am 18. März 2012 in Männer II

Achtung!!! Geänderte Anwurfzeit!!!   (keine Kommentare)

Anwurfzeit der 1. Herren hat sich geändert.

Die Anwurfzeit des Spiels der Männer 1 am kommenden Sonntag in Saarbrücken hat sich geändert. Das Spiel beginnt erst um 19:45Uhr in der Halle 6 an der Universität des Saarlandes.

geschrieben von Dominik Schoendorf am 14. März 2012 in Neuigkeiten

Frauen I: TV Kirkel – HSG Ottweiler/Steinbach 17:22 (7:15)   (keine Kommentare)

Verdienter Sieg für die HSG

Am vergangenen Wochenende spielte die I Damenmannschaft der HSG Ottweiler- Steinbach gegen den TV Kirkel.

Die Frauen der HSG stehen zu diesem Zeitpunkt der Saison auf dem 4. Tabellenplatz. Dieses unerwartete Ziel haben sie sich mit viel Fleiß erkämpft und auch verdient. Somit nahm Trainerin Heide Friedrich den Frauen vor dem Spiel die Nervosität  und erklärte, dass die Mannschaft hier auch nichts zu verlieren habe.

geschrieben von Rebecca Andres am 13. März 2012 in Frauen I

Männer II: HSG Nordsaar III – HSG Ottweiler/Steinbach II 24:28 (13:12)   (keine Kommentare)

Zehn starke Minuten reichen --- Feuer frei für den Zweikampf um den Aufstieg

Am späten Sonntagabend (Anwurf 19:30 Uhr) stand das Spiel des Tabellendritten gegen den Vierten aus Oberthal auf dem Programm. Stark ersatzgeschwächt (ohne Kämpf, Mathieu, Habermann und Lauermann (nur bei 7m)) wusste man zunächst nicht, welches Team Nordsaar auf die Platte stellen würde. Letztendlich waren zwei erfahrene Spieler an Bord, die der jungen HSG Truppe um Erstmannschaftscoach Gabler das Leben schwer machte. In der ersten Hälfte war es ein zerfahrenes Spiel mit einigen technischen Fehlern. Ottweiler konnte sein gewohnt schnelles Spiel nur selten zeigen und Nordsaar hielt so gut es ging dagegen.

geschrieben von Steffen Schumann am 13. März 2012 in Männer II

Männer I: TV Birkenfeld I – HSG Ottweiler/Steinbach I 34:25 (13:10)   (keine Kommentare)

HSG verpasst Ausbau der Tabellenführung

Am vergangenen Samstag fuhr die HSG zum TV Birkenfeld, den Tabellenachten der Verbandsliga, mit großer Hoffnung und Motivation im Gepäck, wollte man doch eigentlich die Führung gegenüber den Konkurrenten ausbauen, und den Grundstein für einen möglichst erfolgreichen Saisonabschluss legen. Leider kam die Mannschaft an diesem Tag auf keinen grünen Zweig, obwohl die Gegner in den letzten Wochen mit personellen Problemen zu kämpfen hatten.

Zu Beginn verlief das Spiel ausgeglichen, es zeigten sich jedoch auch hier schon die Schwächen, die unsere Herren heute haben würden: Im Angriff gelang erst nach 7 Minuten der zweite Treffer, und in der Abwehr gab es einfach keine Abstimmung. Dennoch konnte man die Führung des TV Birkenfeld mit drei Toren relativ begrenzt halten, was zum Halbzeitstand von 13:10 führte.

geschrieben von Kevin Cornelius am 12. März 2012 in Aktive,Männer I

Männer II: HSG Ottweiler/Steinbach II – SG Ommersheim II 32:22 (17:12)   (keine Kommentare)

Am späten Samstag abend stand für die Jungs von Coach Willenbacher das zweite (für die A-Jugend das dritte) Spiel innerhalb weniger Stunden auf dem ProgrammGegner war Abstiegskandidat Ommersheim, gegen den man im Hinspiel eine überzeugende Leistung bot. Müde, aber dennoch mit vereinten Kräften wollte man bereits in der ersten Hälfte für eine Vorentscheidung sorgen. Der Coach musste auf Nils Habermann und Mike Groß verzichten, angeschlagen gingen die Herren Gros, Kämpf, Lauermann, Mathieu und Gabler ins Spiel! Dennoch zeigte die HSG nach kurzem Rückstand sofort, wer hier oben und wer unten in der Tabelle steht! Über 8:4 und 10:6 konnte man sich bereits zur Halbzeit einen konfortablen 5-Tore-Vorsprung erarbeiten. Nun wechselte man munter durch, jeder bekam seine Einsatzzeit und am Ende gewann man 32:22 und lies sich erschöpft von den Fans feiern!

geschrieben von Steffen Schumann am 6. März 2012 in Männer II