Männer I: 24:21 Heimsieg gegen SV Bous    Männer 2: 23:31 Heimniederlage gegen TV Niederwürzbach 2    Männer 3: 24:32 Heimniederlage gegen SV Zweibrücken 3     Frauen 1: 19:24 Auswärtssieg gegen HSG Marpingen/Alsweiler 2    Frauen 2: 21:13 Auswärtsniederlage gegen SSV Wellesweiler    Frauen 3: 17:19 Auswärtssieg gegen SSV Wellesweiler 2

Archiv für die Kategorie ‘Männer I’

Männer 1: HC Dillingen/Diefflen 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 27:32   (keine Kommentare)

Souveräne Vorstellung bringt Auswärtssieg

HC Dillingen/Diefflen 2 hieß die nächste, nicht zu unterschätzende, Aufgabe auf dem Spielplan der 1. Männermannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach. Dennoch ging man aufgrund der Tabellensituation als Favorit in die Partie, auch wenn die Dillinger im Hinspiel in Ottweiler der HSG lange Zeit Paroli bieten konnten.

geschrieben von Dominik Richter am 19. Februar 2018 in Berichte,Männer I

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – SV Bous 24:21 (12:10)   (keine Kommentare)

HSG fährt Arbeitssieg ein

Nach einer Spielverlegung kam es letzten Sonntag zu ungewohnter Anwurfzeit in der heimischen Seminarsporthalle zum Duell mit der 1. Mannschaft der SV Bous, gegen die man sich im Hinspiel lange Zeit schwer tat. Zwar ging man aufgrund der Tabellensituation als Favorit in die Partie, dennoch war klar, dass es keine leichte Aufgabe gegen die physisch starke Truppe von Bous werden würde. Zudem musste Trainer Tobias Frei berufsbedingt auf Matthias Brusdeilins verzichten.

geschrieben von Dominik Richter am 29. Januar 2018 in Berichte,Männer I

Männer 1: HSG Dudweiler/Fischbach – HSG Ottweiler/Steinbach 20:16   (keine Kommentare)

Dass das erste Spiel des Jahres 2018 eines der schwersten Saisonspiele werden sollte, war jedem Spieler der ersten Herrenmannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach schon seit Wochen bewusst. Die HSG Dudweiler/Fischbach, die man zum Anfang der Saison in heimischer Halle noch recht deutlich geschlagen hatte(27:21), waren dieses mal Gastgeber und traten dementsprechend selbstbewusst auf.

geschrieben von Dominik Richter am 22. Januar 2018 in Berichte,Männer I

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG Fraulautern/Überherrn 23-21   (keine Kommentare)

HSG gewinnt im Verfolgerduell

Zum Abschluss der Hinrunde empfing die 1. Männermannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach die „Falken“ von der HSG Fraulautern/Überherrn. Dabei wollte man sich kurz vor Weihnachten selbst mit 2 Punkten beschenken und den Fans einen versöhnlichen Jahresabschluss bescheren. Die Gäste lagen vor der Partie in der Tabelle nur knapp hinter Ottweiler, weshalb man eine enge Begegnung erwarten durfte. Der Sieger würde weiter den Anschluss an die Spitzenplätze halten können.

geschrieben von Dominik Richter am 18. Dezember 2017 in Berichte,Männer I

Männer 1: TuS Elm/Sprengen – HSG Ottweiler/Steinbach 20-17   (keine Kommentare)

Knappe Niederlage im Spitzenspiel

Vergangenen Samstag den 09.12.2017 war die HSG, nach zuletzt soliden Leistungen, zu Gast bei der TuS Elm/Sprengen zum Spitzenspiel der Verbandsliga Saar. Der Sieger der Partie würde die Tabellenführung übernehmen. Leider musste die HSG dabei auf Matthias Brusdeilins (berufsbedingt) und Patrick L’hoste (verletzungsbedingt) verzichten. Auch Fabian Wiesel ging angeschlagen ins Spiel. Dennoch sollte der Kader der HSG auch für eine solche Aufgabe breit genug aufgestellt sein. Daneben half Steffen Becker aus der 2. Mannschaft aus, danke dafür!

geschrieben von Dominik Richter am 10. Dezember 2017 in Berichte,Männer I

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – TV Birkenfeld/Nohfelden 22:19   (keine Kommentare)

Am vergangenen Samstag durfte die erste Welle der HSG Ottweiler/Steinbach nach zwei Auswärtspartien endlich wieder in der heimischen Seminarsporthalle ran. Als Gegner stand der TV Birkenfeld/Nohfelden gegenüber. Auch hier war wieder klar, dass es trotz der unterschiedlichen Tabellensituation, zu keinem einfachem Spiel kommen werde.

Die Ottweiler Jungs gingen motiviert in die Partie und die Mannschaft konnte sich schnell eine kleine Führung erspielen. Die Abwehrreihe stand zu diesem Zeitpunkt sicher und es konnte einfach nach vorne gespielt werden. Jedoch kam es im Angriffsspiel immer wieder zu Unsicherheiten und einfachen Fehlern, welche einen direkten Ballverlust mit sich brachten. Demnach gelang es sich nicht entsprechend abzusetzen und einen größeren Vorsprung herauszuspielen. Es war immer wieder Spielertrainer Lars Kraus der den TV Birkenfeld im Spiel halten konnte. Kurzzeitig konnte man sich auf 6:3 oder auch mal auf 12:9 absetzen. Aber im Angriff scheiterte Ottweiler oft an sich selbst und der Gegner verkürzte zur Halbzeit auf 12:10 per Siebenmeter.

Zur Halbzeit war klar, dass mehr Sicherheit und Konsequenz im Angriff hergestellt werden musste. Die Mannschaft konnte sich in der Abwehr immer wieder den Ball erkämpfen und Am vergangenen Samstag durfte die erste Welle der HSG Ottweiler/Steinbach nach zwei Auswärtspartien endlich wieder in der heimischen Seminarsporthalle ran. Als Gegner stand der TV Birkenfeld/Nohfelden gegenüber. Auch hier war wieder klar, dass es trotz der unterschiedlichen Tabellensituation, zu keinem einfachem Spiel kommen werde.

geschrieben von Dominik Richter am 20. November 2017 in Berichte,Männer I

Männer 1: SV Bous – HSG Ottweiler/Steinbach 23:26   (keine Kommentare)

Gute Reaktion beim Auswärtsspiel in Bous

Nachdem die HSG Herren in Brotdorf eine deutliche Niederlage verkraften mussten, war am vergangenen Mittwoch den 15.11. Rückgrat gefragt. Die Mannschaft musste zu ungewohnter Anwurfzeit, am späten Abend unter der Woche, in Bous zum Nachholespiel antreten. Im Bewusstsein, dass dies keine einfache Aufgabe würde, war man dennoch gewillt ein Stück weit Wiedergutmachung zu betreiben. Vorneweg: Ergebnistechnisch gelang dies, auch wenn spielerisch sicher noch ein gutes Stück Luft nach oben war.

geschrieben von Dominik Richter am 19. November 2017 in Berichte,Männer I

Männer 1: TuS Brotdorf 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 34:20 (16:10)   (keine Kommentare)

HSG kommt im Spitzenspiel unter die Räder

 

Vergangenen Samstag trat die HSG Herren I zum Spitzenspiel der Verbandsliga auswärts beim TuS Brotdorf II an. Die Wombats waren vor dem Spiel punktgleich mit der HSG, was ein Duell auf Augenhöhe erwarten ließ. Trainer Tobias Frei konnte dabei personell wieder aus dem Vollen schöpfen, nachdem Patrick Richter und Kapitän Marcel Hoffmann nach langwierigen Verletzungen in der Vorwoche zurückgekehrt waren.

geschrieben von Dominik Richter am 13. November 2017 in Berichte,Männer I

Männer 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – SG Ommersheim/Assweiler   (keine Kommentare)

Am vergangenen Sonntag trat unsere 2. Herrenmannschaft gegen die bis dato ungeschlagenen Gegner aus Ommersheim-Assweiler an.
Nach einer desaströsen Vorstellung in der Vorwoche – vor allem in der Abwehr – galt es sich zu Stabilisieren und gegen den Favoriten aus Ommersheim eine gute Partie abzuliefern.

geschrieben von Dominik Richter am 7. November 2017 in Berichte,Männer I

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – RW Schaumberg 25:20   (keine Kommentare)

Wichtiger Arbeitssieg gegen RW Schaumberg

Nachdem man letze Woche souverän einen Sieg in Völklingen einfahren konnte, spielte man an diesem Samstag erneut gegen einen Aufsteiger. Unterschätzen durfte man diese Mannschaft auf keinen Fall, zu gut ist die Mannschaft um Spielertrainer Michael Scheib in die Saison gestartet. Erstmals seit langer Zeit saßen Patrick Richter und Marcel Hoffmann wieder auf der Bank, Willkommen zurück!

geschrieben von Dominik Richter am 7. November 2017 in Berichte,Männer I

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG Völklingen 2 25:18   (keine Kommentare)

Souveräne Vorstellung bringt nächsten Sieg

Am letzten Samstag trat die 1. Mannschaft der Herren der HSG Ottweiler/Steinbach auswärts bei der 2. Welle der HSG Völklingen an. Auch wenn die Völklinger noch punktlos waren, wollte man die Aufgabe nicht auf die leichte Schulter nehmen und eine konzentrierte Leistung abrufen. Neben den Langzeitverletzten Hoffmann und Richter musste die Mannschaft an diesem Abend verletzungsbedingt zusätzlich auf Patrick L’Hoste verzichten.

geschrieben von Dominik Richter am 30. Oktober 2017 in Berichte,Männer I

Männer 1: TV Kirkel – HSG Ottweiler/Steinbach 22:18 (10:6)   (keine Kommentare)

Schwacher Auftritt – Berechtigte Niederlage

Am Wahlsonntag war die HSG zu später Anwurfzeit zu Gast beim TV Kirkel. Von vornherein war klar, dass sich die HSG in Kirkel bisher immer schwer tat und auch heute wieder ein schweres Spiel zu erwarten war. Eigentlich sollte man aber mit breiter Brust in dieses Spiel gehen, aufgrund von 2 Siegen aus den ersten beiden Saisonspielen. Jedoch fand die Ottweiler Mannschaft an diesem Abend zu keinem Zeitpunkt vollends zu ihrem Spiel und stand sich größtenteils selbst im Weg.

geschrieben von Dominik Richter am 25. September 2017 in Männer I

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG Dudweiler-Fischbach 27-21   (keine Kommentare)

Gelungener Saisonauftakt nach starkem Auftritt

Am vergangenen Samstag den 02.09. begann für die 1. Herrenmannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach nach intensiver Vorbereitung endlich die heiß ersehnte Saison. Nach dem Abstieg aus der Saarlandliga in die Verbandsliga in der abgelaufenen Spielzeit kam es zu einem größeren Umbruch in der Mannschaft. Langjährige Leistungsträger wie Dominik Schöndorf, Jan Riedesel und Torsten Jung werden zeit- und berufsbedingt in der zweiten und dritten Mannschaft spielen. Mike Groß beendete seine aktive Handballkarriere leider viel zu früh nach zwei schweren Knieverletzungen. Christian Urban (RW Schaumberg) und Daniel Müller (TV Merchweiler) verließen die Mannschaft, um sich anderen Vereinen anzuschließen. Kapitän Marcel Hoffmann und Patrick Richter fehlen als Langzeitverletzte noch für einige Zeit. Daher nutzte man die Gelegenheit, um die Mannschaft im Schnitt zu verjüngen und so stießen aus der 2. Mannschaft Justus Birk, Lucas Weißmann, Domenic Spalt, Dennis Philipp und Patrick L’hoste zum Team. Außerdem verstärken Lukas Keller (HG Saarlouis II) und Alexander Gräber (HSG Spiesen-Elversberg) die Mannschaft.  

geschrieben von Dominik Richter am 4. September 2017 in Berichte,Männer I

Männer I: HSG Ottweiler/Steinbach -TV Merchweiler 25:31 (13:16)   (keine Kommentare)

Niederlage gegen Merchweiler

Letzten Samstag empfing die 1. Herrenmannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach die Mannschaft vom TV Merchweiler. Auch wenn der Abstieg bereits besiegelt war, wollte man dennoch den eigenen Fans ein gutes Spiel bieten und mal wieder für das eigene Selbstbewusstsein punkten. Die Personalsituation war derweil nicht mehr ganz so angespannt wie noch in der Vorwoche in Niederwürzbach. Zwar fehlten die Langzeitverletzten weiterhin, aber aus der 2. Mannschaft halfen Dennis Philipp, Lukas Weißmann und Domenic Spalt aus. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

geschrieben von Dominik Richter am 4. April 2017 in Berichte,Männer I

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG Nordsaar 24:26 (12:14)   (keine Kommentare)

Knappe Niederlage gegen den Tabellendritten aus Nordsaar

Am vergangenen Wochenende traf die Mannschaft um Trainer Tobias Frei vor heimischer Kulisse gegen die Mannschaft aus Nordsaar an. Krankheitsbedingt musste man immernoch auf den Rückraumspieler Christian Urban verzichten.

geschrieben von Dominik Richter am 20. März 2017 in Berichte,Männer I