Archiv für die Kategorie ‘Aktive’

Männer 1: HSG Fraulautern/Überherrn – HSG Ottweiler/Steinbach 21:22 (10:11)   (keine Kommentare)

HSG siegt zum Saisonabschluss – Aufstieg dennoch knapp verpasst

Die Saison in der Verbandsliga Saar ist beendet und bot am vergangenen Wochenende noch einmal richtig Spannung im Aufstiegskampf. Die HSG Ottweiler/Steinbach hatte mit der HSG Fraulautern/Überherrn (Platz 5) auswärts eine sehr schwierige Aufgabe vor der Brust. Zum Anpfiff der Partie stand das Ergebnis der anderen Begegnung, die für das Aufstiegsrennen maßgeblich war, bereits fest. Von dessen Ausgang hatte die Mannschaft aus Ottweiler aber keine Kenntnis, da man sich ausschließlich auf die eigene Leistung konzentrieren wollte, um zunächst die eigenen Hausaufgaben zu erledigen. Ein Sieg musste schließlich her, auch um einen versöhnlichen Saisonabschluss zu gewährleisten. Dennoch war zu spüren, dass nach der Niederlage gegen Elm die Spannung deutlich abgefallen war. Leider musste Trainer Tobias Frei in diesem Spiel mit Alexander Gräber, Christian Gehm und Fabian Wiesel gleich auf mehrere Akteure verzichten. Dafür halfen erneut Domenic Spalt und Sven Anhaus aus der 2. Mannschaft aus. Danke hierfür!

geschrieben von Dominik Richter am 30. April 2018 in Berichte,Männer I

Frauen 1: SV 64 Zweibrücken 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 31:25 (18:13)   (keine Kommentare)

Am Samstagabend um 20 Uhr begann für unsere erste Damenmannschaft das letzte Spiel für diese Saison 2017/18. In der Ignaz-Roth-Halle in Zweibrücken kämpfte man hier um die zwei letzten Punkte.

geschrieben von Dominik Richter am 30. April 2018 in Berichte,Frauen I

Frauen 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – HV Ommersheim 21:14 (11:9)   (keine Kommentare)

Im letzten Spiel der Saison traf unsere zweite Welle auf die Damen aus Ommersheim. Vor fünf Wochen mussten sich unsere Damen in Ommersheim leider geschlagen geben. Daher gab es für das letzte Heimspiel nur eine Devise: „Noch einmal alles geben und die Saison mit einem Sieg beenden.“

Hochmotiviert startete man an diesem Tag mit einer super Abwehrleistung, denn es war klar, dass man dieses Spiel nur mit einer starken Defensive gewinnen konnte. Zudem wurde die Abwehr durch sehr stark spielende Torfrauen, Tessa Hoffmann und Mara Grulich, unterstützt.

geschrieben von Dominik Richter am 30. April 2018 in Berichte,Frauen II

HSG Ottweiler-Steinbach 3 – HWE Homburg 3 30:37 (14:21)   (keine Kommentare)

Am Samstag fand sich, der amtierende Meister der laufenden Runde, der HWE Homburg 3 in Ottweiler ein. Nach einer krachenden Niederlage im Hinspiel (41:21), wollte die HSG den Homburgern nicht noch einmal die Möglichkeit geben sie abzufertigen. Da es das letzte Spiel der Saison war, stand der Spaß am Sport und auch die Motivation den Meister sogar etwas zu ärgern im Raum.

geschrieben von Dominik Richter am 30. April 2018 in Berichte,Männer III

Frauen 1: HSG Fraulautern-Überherrn – HSG Ottweiler/Steinbach 24:22 (11:13)   (keine Kommentare)

Am vergangenen Donnerstagabend trat unsere erste Damenmannschaft in Saarlouis gegen die Damen der HSG Fraulautern-Überherrn an. In diesem Spiel waren mit Blick auf die Tabelle sowie die Niederlagen der letzten Spiele zwei Punkte Pflicht für unsere Damen. Dennoch war man dieser Aufgabe an diesem Tag leider nicht gewachsen.

geschrieben von Dominik Richter am 24. April 2018 in Berichte,Frauen I

Frauen 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HC St Johann 25:18 (14:7)   (keine Kommentare)

Für unsere erste Damenmannschaft stand am vergangenen Samstag das letzte Heimspiel an. Man traf auf die Damen des HC St Johann, gegen die man vor knapp einem Jahr in heimischer Halle um den Saarlandmeistertitel kämpfte. An diese starke Leistung vom letzten Jahr wollte man hier und heute unbedingt anknüpfen, ganz unabhängig davon, dass es dieses Mal nicht um die Meisterschaft ging. Man hatte noch einige Niederlagen der letzten Wochen gut zu machen.

geschrieben von Dominik Richter am 24. April 2018 in Berichte,Frauen I

Frauen 3: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG Marpingen/Alsweiler 18:18 (10:8)   (keine Kommentare)

Knappes Unentschieden für die 3.Damenmannschaft

Im vorletzten Spiel der laufenden Saison traf die 3. Damenmannschaft unserer HSG auf die Damen auf Marpingen/Alsweiler. Erst zwei Wochen zuvor hatte man im Hinspiel eine Niederlage kassiert. Umso motivierter war man das Rückspiel erfolgreicher zu gestalten. Im Training unter der Woche hatte man die Fehler des ersten Spiels analysiert und daran gearbeitet.

geschrieben von Dominik Richter am 23. April 2018 in Berichte,Frauen III

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – TuS Elm/Sprengen 29:30 (18:18)   (keine Kommentare)

Bittere Niederlage nach Kampfspiel

Was war passiert? Die HSG Ottweiler/Steinbach traf vergangenen Samstag im vorentscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Saarlandliga auf den direkten Mitkonkurrenten TuS Elm/Sprengen. Die Vorzeichen waren klar. Sollte die HSG die Begegnung zu ihren Gunsten entscheiden, wäre der Aufstieg perfekt gewesen. Leider kam es an diesem Abend aber anders.

geschrieben von Dominik Richter am 23. April 2018 in Berichte,Männer I

Frauen 3: FSG Dirmingen-Schaumberg 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 3 20:13 (14:8)   (keine Kommentare)

Niederlage beim Tabellenführer für die 3.Damenmannschaft

Am vergangenen Samstag trat die 3.Damenmannschaft zum schweren Auswärtsspiel beim Tabellenführer aus Dirmingen an. Dirmingen steht seit geraumer Zeit an der Tabellenspitze und hat gute Chancen in die Bezirksliga aufzusteigen.

geschrieben von Dominik Richter am 17. April 2018 in Berichte,Frauen III

Frauen 1: HG Saarlouis – HSG Ottweiler/Steinbach 25:22 (15:11)   (keine Kommentare)

Wenn der amtierende Saarlandmeister auf den bereits neuen Saarlandmeister trifft, ist klar: Das kann nur ein Spiel auf Augenhöhe werden. So trat unsere erste Damenmannschaft am vergangenen Samstag gegen die HG Saarlouis in deren Heimathalle in Saarlouis Steinrausch an.

geschrieben von Dominik Richter am 17. April 2018 in Berichte,Frauen I

Männer 1: TV Birkenfeld/Nohfelden – HSG Ottweiler/Steinbach 22:22 (10:15)   (keine Kommentare)

Ausrutscher der HSG – Ottweiler kommt mit blauem Auge davon

Im Saisonendspurt trat die HSG Ottweiler/Steinbach letzten Samstag beim TV Birkenfeld/Nohfelden an. Eine Partie, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen wollte, aber in die man aufgrund der Tabellensituation dennoch als Favorit ging. Das Spiel wollte Ottweiler unbedingt gewinnen, um am kommenden Samstag vor heimischer Kulisse ein Endspiel gegen Elm um den Aufstieg in die Saarlandliga zu haben. Dementsprechend sollte der Mannschaft eigentlich die Brisanz der Begegnung vor dem Spiel klar gewesen sein, zumal mehrfach vor der Aufgabe gewarnt wurde. Dennoch ließ die Mannschaft von Trainer Tobias Frei ein wenig an Einstellung an diesem Abend vermissen. Ein Dankeschön noch an Sven Anhaus und Domenic Spalt, die aus der 2. Mannschaft aushalfen.

geschrieben von Dominik Richter am 16. April 2018 in Berichte,Männer I

Frauen 2: FSG Dirmingen-Schaumberg – HSG Ottweiler/Steinbach 24:16 (12:7)   (keine Kommentare)

Niederlage der zweiten Welle gegen Dirmingen-Schaumberg

Eine „neu zusammengesetzte“ Mannschaft stand für das Spiel gegen Dirmingen-Schaumberg auf dem Feld. Insgesamt fehlten fünf Spielerinnen, welche jedoch gut von den Mädels der dritten Mannschaft ersetzt wurden. Die HSG-Mädelsfanden anfangs trotz allem gut in die Partie, was vor allem der starken Angriff-Leistung von Tamara Knaf sowie der souveränen Leistung der Torfrau Tessa Hoffmann zuzuschreiben war. Auch in der Abwehr hielten die Spielerinnen gut dagegen.

geschrieben von Dominik Richter am 16. April 2018 in Berichte,Frauen II

Männer 3: SSV Wellesweiler – HSG Ottweiler/Steinbach 3 – 34:27 (17:14)   (keine Kommentare)

Nach den Feiertagen, war unsere 3. Mannschaft am vergangenen Samstag in Wellesweiler gefordert. Nachdem das Hinspiel knapp mit 3 Toren verloren gegangen war, wollten wir den nächsten Sieg in der Runde einfahren. Da sich leider kein Schiedsrichter zum Spieltermin einfand, bot sich der Trainer von Wellesweiler an das Spiel zu leiten. Dennoch gingen wir Motiviert in die Partie.

geschrieben von Dominik Richter am 16. April 2018 in Berichte,Männer III

Männer 3: HSG Ottweiler/Steinbach 3 – TV Merchweiler 3 – 23:30 (12:11)   (keine Kommentare)

Am vergangenen Sonntag traf die dritte Welle der HSG auf die dritte Mannschaft des TV Merchweilers. Zu Beginn der ersten Halbzeit spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe. Zwischenzeitlich konnte sich die dritte Welle der HSG mit bis zu 3 Toren (10:7) absetzen. Allerdings verpasste man es im folgenden Spielverlauf den Vorsprung weiter auszubauen und so konnten sich die Gäste wieder bis auf ein Tor herankämpfen (12:11).

geschrieben von Dominik Richter am 26. März 2018 in Berichte,Männer III

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – TuS Brotdorf 2 36:28   (keine Kommentare)

HSG dominiert im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der Verbandsliga Saar trafen vergangenen Samstag die HSG Ottweiler/Steinbach und der TuS Brotdorf II aufeinander und damit der Zweit- auf den Drittplatzierten. Nachdem man im Hinspiel überhaupt nicht zu seiner Leistung fand, war man vor heimischer Kulisse hochmotiviert die Partie für sich zu entscheiden. Erfreulicherweise konnte Mike Groß dabei nach langer Verletzungspause sein Comeback feiern. Ein Dankeschön noch vorweg an Timo Weis, der aus der 2. Mannschaft aushalf.

geschrieben von Dominik Richter am 26. März 2018 in Berichte,Männer I