Männer I: 24:21 Heimsieg gegen SV Bous    Männer 2: 23:31 Heimniederlage gegen TV Niederwürzbach 2    Männer 3: 24:32 Heimniederlage gegen SV Zweibrücken 3     Frauen 1: 19:24 Auswärtssieg gegen HSG Marpingen/Alsweiler 2    Frauen 2: 21:13 Auswärtsniederlage gegen SSV Wellesweiler    Frauen 3: 17:19 Auswärtssieg gegen SSV Wellesweiler 2

Archiv für die Kategorie ‘Berichte’

Frauen 3: TV Niederwürzbach – HSG Ottweiler/Steinbach 3 19:20   (keine Kommentare)

Auswärtssieg für die 3.Damenmannschaft

 
Pünktlich zu Weihnachten hat sich die 3. Damenmannschaft der HSG selbst das beste Geschenk gemacht. In einer eng umkämpften Partie gegen den TV Niederwürzbach sicherte sich die Mannschaft 2 wichtige Punkte.
Gegen den direkten Tabellennachbarn hatte man in der vergangenen Saison bereits hitzige Duelle geführt und so stellte sich die Mannschaft auch diesmal auf ein schwieriges Spiel ein.

geschrieben von Dominik Richter am 18. Dezember 2017 in Berichte,Frauen III

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG Fraulautern/Überherrn 23-21   (keine Kommentare)

HSG gewinnt im Verfolgerduell

Zum Abschluss der Hinrunde empfing die 1. Männermannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach die „Falken“ von der HSG Fraulautern/Überherrn. Dabei wollte man sich kurz vor Weihnachten selbst mit 2 Punkten beschenken und den Fans einen versöhnlichen Jahresabschluss bescheren. Die Gäste lagen vor der Partie in der Tabelle nur knapp hinter Ottweiler, weshalb man eine enge Begegnung erwarten durfte. Der Sieger würde weiter den Anschluss an die Spitzenplätze halten können.

geschrieben von Dominik Richter am 18. Dezember 2017 in Berichte,Männer I

Frauen 1: HC St Johann – HSG Ottweiler/Steinbach 22:24 (16:16)   (keine Kommentare)

Aufholjagd bei dem HC St. Johann in der Bruchwiesenhalle

Am vergangen Samstagabend trat unsere erste Damenmannschaft gegen den Viezesaarlandmeister HC St Johann an.

Wenn man die letzte Saison Revue passieren lässt, erinnert man sich an ein durchaus schlechtes Spiel in Saarbrücken. Letztes Jahr ließ man in der Halle in den Bruchwiesen nach einer durchwachsenen Leistung ärgerlicherweise zwei Punkte liegen. Aber denkt man an das Spiel um die Meisterschaft, erinnert man sich an eine unschlagbare Mannschaft auf Seiten von Ottweiler. In diesem Spitzenspiel schenkte man den Saarbrückern wirklich überhaupt nichts. Genau diese Erinnerungen rief Trainer Guido Esseln in der Ansprache vor Anpfiff auf. Die Mannschaft hat in der Halle in Saarbrücken etwas gut zu machen und man sollte versuchen das abzurufen, was man in dem letzten Spiel der vergangenen Saison geleistet hat.

geschrieben von Dominik Richter am 12. Dezember 2017 in Berichte,Frauen I

Männer 1: TuS Elm/Sprengen – HSG Ottweiler/Steinbach 20-17   (keine Kommentare)

Knappe Niederlage im Spitzenspiel

Vergangenen Samstag den 09.12.2017 war die HSG, nach zuletzt soliden Leistungen, zu Gast bei der TuS Elm/Sprengen zum Spitzenspiel der Verbandsliga Saar. Der Sieger der Partie würde die Tabellenführung übernehmen. Leider musste die HSG dabei auf Matthias Brusdeilins (berufsbedingt) und Patrick L’hoste (verletzungsbedingt) verzichten. Auch Fabian Wiesel ging angeschlagen ins Spiel. Dennoch sollte der Kader der HSG auch für eine solche Aufgabe breit genug aufgestellt sein. Daneben half Steffen Becker aus der 2. Mannschaft aus, danke dafür!

geschrieben von Dominik Richter am 10. Dezember 2017 in Berichte,Männer I

Männer 3: HSG Ottweiler/Steinbach 3 – Black Bulls Alsweiler 34:23 (16:11)   (keine Kommentare)

Nach der Partie vor zwei Wochen gegen den Tabellenletzten, welche trotz schwacher Abwehrleistung glücklicherweise gedreht und knapp gewonnen werden konnte, hieß es an diesem Samstag gegen den Tabellennachbarn aus Alsweiler eine Schippe drauf zu legen.

geschrieben von Dominik Richter am 10. Dezember 2017 in Berichte,Männer III

Männer 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – MSG HF Illtal 3 31:38   (keine Kommentare)

Am Samstagabend traf die zweite Mannschaft auf die MSG HF Illtal 3. Ein Gegner, der bisher ein Spiel mehr gewinnen konnte als die HSG. Die Mannschaft agierte zu Beginn der Partie konzentriert, was die 5:2-Führung in der 8. Minute zeigte. Nun häuften sich die Fehler in der Abwehr und so kam es in der 12. Minute zum Ausgleich.  In der Folge übernahm Illtal die Führung und es ging mit 17:20 in die Halbzeit.

geschrieben von Dominik Richter am 27. November 2017 in Berichte,Männer II

Frauen 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – SSV Wellesweiler 29:32 (13:15)   (keine Kommentare)

Unnötiger Punkteverlust gegen den SSV Wellesweiler

Am vergangenen Samstag stand für unsere 2. Damenmannschaft ein schweres Spiel auf dem Plan, denn die Damen des SSV Wellesweiler waren zu Besuch. Bereits aus der vergangenen Saison wusste man, dass es ein körperlich schweres Spiel werden würde und man nur durch das schnelle Spiel nach vorne und eine kompakte Abwehrleistung eine Chance haben kann.

geschrieben von Dominik Richter am 27. November 2017 in Berichte,Frauen II

Männer 3: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG Werschweiler-St.Wendel 36:35   (keine Kommentare)

Diesen Samstag traf die 3 Mannschaft auf die HSG Werschweiler-St.Wendel.
Die Heimmannschaft stieg mit einem schwachen Start in das Spiel ein. Insbesondere die Abwehr machte es den Gegnern zu leicht, welche sich in Folge dessen in der 3 Minute 0:3 in Führung setzten. So ging man mit einer nicht überzeugenden Leistung und einem Stand von 16:18 in die Halbzeit.
Auch in der 2. Hälfte knüpfte man an seine vorherige Leistung an und so konnten die Gäste bis zur 38 Minute immer noch einen Vorsprung von 22:24 verbuchen. Erst jetzt taute die HSG langsam auf. Somit gelang es in der 41 Minute den Ausgleich zu erzielen (25:25) und mit weiteren 3 Treffern in Folge in Führung zu gehen. Doch den Gästen gelang es immer wieder dicht an die HSG heranzukommen und so blieb das Spiel bis zum Schlusspfiff spannend. Trotzdem konnte die Heimmannschaft die Führung beibehalten und so ging man mit einem Endergebnis von 36:35 vom Platz.

geschrieben von Dominik Richter am 27. November 2017 in Berichte,Männer III

Frauen Verbandspokal 2. Hauptrunde: HSG Dudweiler–Fischbach – HSG Ottweiler/Steinbach 16:30 (8:17)   (keine Kommentare)

Am vergangenen Freitagabend trat unsere erste Damenmannschaft in der zweiten Hauptrunde des Bank1Saar Handball Trophy gegen die Saarlandligamannschaft der HSG Dudweiler-Fischbach an.

Einige Wochen zuvor konnte man im Hinspiel dieser Saison bereits deutlich (27:11) gegen Dudweiler gewinnen. Somit war an diesem Freitagabend das Ziel, sich wieder mit einem klaren Sieg in die nächste Pokalrunde zu kämpfen.

geschrieben von Dominik Richter am 27. November 2017 in Berichte,Frauen I

Frauen 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HG Saarlouis 20:22 (9:15)   (keine Kommentare)

Am vergangenen Samstag traf unsere Damenmannschaft auf die Damen der HG Saarlouis. Dass dies keine einfache Partie werden würde, war sicherlich beiden Teams vorher bewusst.
So standen sich die Teams in den ersten Spielminuten mehr oder weniger auf Augenhöhe gegenüber. Bis zum 8:9 in der 21. Minute kämpfte man auf beiden Seiten Angriff für Angriff um die Führung.

geschrieben von Dominik Richter am 27. November 2017 in Berichte,Frauen I

Frauen 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – FSG Dirmingen-Schaumberg 22:16   (keine Kommentare)

Souveräner Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn FSG Dirmingen-Schaumberg

Am vergangenen Samstagmittag musste die zweite Welle im siebten Saisonspiel gegen die FSG Dirmingen-Schaumberg in heimischer Halle antreten. Eins war klar: Mit einem Sieg setzt sich die zweite Welle in die Top 3 ab.

geschrieben von Dominik Richter am 20. November 2017 in Berichte,Frauen II

Frauen 3: HSG Ottweiler/Steinbach – FSG Dirmingen-Schaumberg   (keine Kommentare)

Niederlage für die 3.Damenmannschaft

Die 3. Welle der HSG traf am Sonntagabend auf die Damen der FSG Dirmingen-Schaumberg. Nach der bitteren Pleite gegen Oberthal in der Vorwoche wollte man Wiedergutmachung betreiben und sich mit einer guten Mannschaftsleistung die nächsten 2 Punkte sichern.

geschrieben von Dominik Richter am 20. November 2017 in Berichte,Frauen III

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – TV Birkenfeld/Nohfelden 22:19   (keine Kommentare)

Am vergangenen Samstag durfte die erste Welle der HSG Ottweiler/Steinbach nach zwei Auswärtspartien endlich wieder in der heimischen Seminarsporthalle ran. Als Gegner stand der TV Birkenfeld/Nohfelden gegenüber. Auch hier war wieder klar, dass es trotz der unterschiedlichen Tabellensituation, zu keinem einfachem Spiel kommen werde.

Die Ottweiler Jungs gingen motiviert in die Partie und die Mannschaft konnte sich schnell eine kleine Führung erspielen. Die Abwehrreihe stand zu diesem Zeitpunkt sicher und es konnte einfach nach vorne gespielt werden. Jedoch kam es im Angriffsspiel immer wieder zu Unsicherheiten und einfachen Fehlern, welche einen direkten Ballverlust mit sich brachten. Demnach gelang es sich nicht entsprechend abzusetzen und einen größeren Vorsprung herauszuspielen. Es war immer wieder Spielertrainer Lars Kraus der den TV Birkenfeld im Spiel halten konnte. Kurzzeitig konnte man sich auf 6:3 oder auch mal auf 12:9 absetzen. Aber im Angriff scheiterte Ottweiler oft an sich selbst und der Gegner verkürzte zur Halbzeit auf 12:10 per Siebenmeter.

Zur Halbzeit war klar, dass mehr Sicherheit und Konsequenz im Angriff hergestellt werden musste. Die Mannschaft konnte sich in der Abwehr immer wieder den Ball erkämpfen und Am vergangenen Samstag durfte die erste Welle der HSG Ottweiler/Steinbach nach zwei Auswärtspartien endlich wieder in der heimischen Seminarsporthalle ran. Als Gegner stand der TV Birkenfeld/Nohfelden gegenüber. Auch hier war wieder klar, dass es trotz der unterschiedlichen Tabellensituation, zu keinem einfachem Spiel kommen werde.

geschrieben von Dominik Richter am 20. November 2017 in Berichte,Männer I

Männer 1: SV Bous – HSG Ottweiler/Steinbach 23:26   (keine Kommentare)

Gute Reaktion beim Auswärtsspiel in Bous

Nachdem die HSG Herren in Brotdorf eine deutliche Niederlage verkraften mussten, war am vergangenen Mittwoch den 15.11. Rückgrat gefragt. Die Mannschaft musste zu ungewohnter Anwurfzeit, am späten Abend unter der Woche, in Bous zum Nachholespiel antreten. Im Bewusstsein, dass dies keine einfache Aufgabe würde, war man dennoch gewillt ein Stück weit Wiedergutmachung zu betreiben. Vorneweg: Ergebnistechnisch gelang dies, auch wenn spielerisch sicher noch ein gutes Stück Luft nach oben war.

geschrieben von Dominik Richter am 19. November 2017 in Berichte,Männer I

Männer 3: HSG Ottweiler/ Steinbach 3 – SSV Wellesweiler 23:26 (7:14)   (keine Kommentare)

Am Samstag, 18.11.2017 traf die dritte Welle der HSG auf die erste Mannschaft aus Wellesweiler. Nach dem starken Auftritt mit 2 Punkten beim bis dahin punktverlustfreien Spitzenreiter in Merchweiler, hatte sich das Team gegen Wellesweiler den nächsten Sieg vorgenommen.

geschrieben von Dominik Richter am 19. November 2017 in Berichte,Männer III