Archiv für die Kategorie ‘Berichte’

Frauen 2: HG Itzenplitz – HSG Ottweiler/Steinbach II 25:18 (11:5)   (keine Kommentare)

Schwache Leistung nach Herbstpause

Am Sonntagnachmittag konnte die zweite Damenmannschaft leider nicht an ihre Teamleistung des vergangenen Spiels gegen Merchweiler II anknüpfen. Von Beginn an spielte man im Angriff sowohl unkonzentriert als auch mit zu wenig Tempo. Erst nach fünf Minuten fiel das erste Tor der Partie für die Gegner, nach weiteren drei Minuten das erste Tor für die Ottweiler Damen. Ab dem Unentschieden 2:2 in der zehnten Minute zog Itzenplitz aufgrund häufiger technischer Fehler seitens der Gäste davon, sodass die Tafel nach 18 Minuten ein 6:2 anzeigte. Trotz einer positiv zu erwähnenden Abwehrleistung lief der Angriff alles andere als glatt an diesem Tag, was Itzenplitz auszunutzen wusste. Nach knapp 25 Minuten stand es sogar 9:3. Mit einem 11:5 ging man in die Halbzeit.

geschrieben von Dominik Richter am 21. Oktober 2018 in Berichte,Frauen II

Saarlandliga weibliche A-Jugend: JSG Süd-Ostsaar – HSG Ottweiler/Steinbach 11:18 (6:9)   (keine Kommentare)

Harter Arbeitssieg in der Fremde!

Am Samstagnachmittag musste die weibliche A-Jugend in St. Ingbert in der Wallerfeldhalle gegen die JSG Süd-Ostsaar antreten. Mit großer Motivation den Anschluss an die Tabellenspitze zu wahren, ging man in das Spiel.

geschrieben von Dominik Richter am 21. Oktober 2018 in Berichte,Jugend

gemischte Jugend E: HSG Ottweiler/Steinbach – TV St. Wendel 20:12 (13:5)   (keine Kommentare)

Am Samstag, dem 20.10.2018, trafen die Jungs und Mädels der HSG Ottweiler-Steinbach auf die Gegner aus St. Wendel. Nachdem man das erste Saisonspiel auswärts gewonnen hatte, wollten die Kids aus Ottweiler beim ersten Spiel in der neu renovierten Seminarsporthalle an den Sieg anknüpfen.  Die HSG ging nach einer Spielminute durch ein Tor von Jordan in Führung. Der Gegner konnte direkt wieder zum 1:1 ausgleichen, doch dann trafen die Ottweiler Kinder sechsmal in Folge, sodass es nach 10 Minuten 7:1 für unsere HSG stand. Malte, Julius und Ron erzielten in dieser Phase schöne Tore. Durch ein tolles Zusammenspiel und eine gute Abwehrleistung ging man mit 13:5 in die Halbzeit. Das gute Ergebnis war auch das Resultat von einer sehr guten Torwartleistung von unserer Torfrau Clara. Motiviert starteten die Kids in die zweite Halbzeit. Sie wollten unbedingt den Vorsprung beibehalten und den vielen Zuschauern den ersten Heimsieg präsentieren. Auch in der zweiten Halbzeit zeigten die Jungs und Mädels, dass sie Handball spielen können. Lena und Lara kämpften in der Abwehr und Oliver gelangen zwei schöne Tore. Und auch Marie und Alisa, die erst aus der F-Jugend kamen, spielten gut mit. Die Ottweiler Kids gewannen das Spiel verdient mit 20:12.

geschrieben von Dominik Richter am 21. Oktober 2018 in Berichte,Jugend

HSG Ottweiler/Steinbach – HF Köllertal 30:22 (17:11)   (keine Kommentare)

HSG punktet endlich – Knoten geplatzt?

Die 1. Männer der HSG kann doch noch Punkten und sichert sich das erste Erfolgserlebnis der neuen Verbandsliga-Saison. Dabei empfing man vergangenen Samstag den ambitionierten Aufsteiger HF Köllertal. In eigener Halle wollte man nach dem verkorksten Saisonauftakt unbedingt den ersten Sieg einfahren. Man merkte der Mannschaft die Motivation vom Beginn weg an und konnte auch den Eindruck gewinnen, dass die Spieler nach den Ergebnissen der letzten Wochen etwas Wut im Bauch hatten.

geschrieben von Dominik Richter am 15. Oktober 2018 in Berichte,Männer I

Männer 3: HSG Werschweiler-St. Wendel – HSG Ottweiler/Steinbach 27:26 (11:13)   (keine Kommentare)

Herbe Niederlage für die dritte Welle der HSG

Am vergangenen Sonntagabend traf die dritte Welle der HSG im dritten Saisonspiel der A-Liga Ost auf die ebenso bisher punktlose HSG Werschweiler-St. Wendel. Nach zufriedenstellender Leistung trotz Niederlage im Pokal gegen den Saarlandligisten HSG Fraulautern-Überherrn sollten an diesem Abend in St. Wendel die ersten Punkte eingefahren werden. Hochmotiviert und mit voll besetztem Kader ging die Mannschaft vor etwa 30 Zuschauern ins Spiel.

geschrieben von Dominik Richter am 15. Oktober 2018 in Berichte,Männer III

HF Illtal II – HSG Ottweiler/Steinbach 32-19 (13:9)   (keine Kommentare)

Nächster herber Rückschlag für die HSG

Die erste Herren unserer HSG ist weiter auf der Suche nach ihrer Form in dieser Saison. Gegen den Saarlandligaabsteiger HF Illtal II musste Ottweiler die nächste Niederlage hinnehmen, die am Ende sogar noch mehr als deutlich ausfiel.

Die HSG zu Gast in Uchtelfangen ging personell etwas eingeschränkter als sonst ins Spiel. Mit Marcel Hoffmann, Sven Anhaus, Jan Riedesel und Matthias Ottenbreit fehlten gleich vier Akteure. Dafür halfen Timo Weis, Daniel Keller und Dominique Cartus aus.

geschrieben von Dominik Richter am 8. Oktober 2018 in Berichte,Männer I

HG Itzenplitz I – HSG Ottweiler/Steinbach II 21:34 (10:17)   (keine Kommentare)

Nach einer unglücklichen Niederlage im ersten Saisonspiel, in dem man eigentlich stark spielte, jedoch viel zu viele Chancen liegen ließ, wollte die Mannschaft dies im zweiten Saisonspiel besser machen. So fuhr man mit einem kompletten Kader nach Wemmetsweiler und war gewillt, die ersten beiden Punkte der Saison nach Ottweiler zu entführen.

Die Mannschaft begann die Partie konzentriert und präsentierte sich in der Offensive deutlich treffsicherer als noch im ersten Spiel. Auch mit ein wenig Abwehrglück, konnte man sich so früh ein komfortables Polster von mehr als 3 Toren herausarbeiten. Diese Führung verwaltete die Mannschaft infolgedessen souverän und kam im Angriff immer wieder zu gut herausgespielten Toren. Auch die Abwehr fand immer besser in die Partie, was in einer deutlichen und verdienten 17:10 Halbzeitführung resultierte.

geschrieben von Dominik Richter am 8. Oktober 2018 in Berichte,Männer II

Männer 3 Pokal: HSG Ottweiler/Steinbach 3 – HSG Fraulautern/Überherrn 1 (11:19) 26:39   (keine Kommentare)

Gute Pokalleistung gegen Saarlandligisten

Am Samstagabend um 18:45 zur besten Handballzeit, trafen die dritte Welle der HSG Ottweiler/Steinbach und die HSG Fraulautern/Überherrn in der neu renovierten Seminarsporthalle in der 1. Hauptrunde des Verbandspokal aufeinander. Nach einem spannungsgeladenen Qualifikationsspiel gegen den ASC Quierschied 2, dass die HSG in der Verlängerung für sich entscheiden konnte, durfte sie ihr Können gegen die HSG aus Fraulautern unter Beweis stellen.

geschrieben von Dominik Richter am 2. Oktober 2018 in Berichte,Männer III

Männer 1 Pokal: Black Bulls Alsweiler – HSG Ottweiler/Steinbach 27:45 (10:19)   (keine Kommentare)

HSG im Pokal souverän eine Runde weiter

Im Pokal in der ersten Hauptrunde ist die erste Herrenmannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach verdient eine Runde weiter gekommen. Dabei zeigte sich die HSG auswärts bei den Black Bulls Alsweiler, im Vergleich zu den letzten beiden Auftritten, wieder von ihrer besseren Seite. Ohnehin war man gewillt eine Reaktion auf die beiden Niederlagen in den Punktspielen zu zeigen. Auch wenn längst noch nicht alles Gold war was glänzte, kann man vorwegnehmen, dass dies auch gelang. Insbesondere galt es den Gegner nicht zu unterschätzen, auch wenn Ottweiler 2 Klassen höher spielt, denn die Gastgeber hatten sich vor Saisonbeginn mit einigen Spielern mit langer Saarlandliga-Erfahrung verstärkt.

geschrieben von Dominik Richter am 1. Oktober 2018 in Berichte,Männer I

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – SG Ommersheim/Assweiler 17:22 (9:9)   (keine Kommentare)

Schwacher Heimauftakt – Fehlstart perfekt

Die erste Herrenmannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach empfing zum ersten Heimspiel der neuen Saison die SG Ommersheim/Assweiler in der frisch renovierten Seminarsporthalle. Die etwas überraschende Niederlage zum Auftakt gegen die HSG Nordsaar 2 setzte die Mannschaft von Trainer Tobias Frei dabei ein wenig unter Zugzwang, wollte man den Fehlstart verhindern. Leider kam es am Ende dann aber anders.

geschrieben von Dominik Richter am 24. September 2018 in Berichte,Männer I

E-Jugend VTZ Saarpfalz – HSG Ottweiler Steinbach   (keine Kommentare)

Am 23.09.2018 war es soweit und die gemischte E-Jugend der HSG Ottweiler Steinbach fuhr zu ihrem Saisonspiel nach Zweibrücken. Krankheitsbedingt mussten leider kurzfristig einige Spieler und Spielerinnen absagen, sodass wir mit 7 Jungs und Mädels antreten mussten und somit keinen Auswechselspieler hatten. Zu Beginn des Spiels war es sehr ausgeglichen zwischen beiden Mannschaften. Doch dann konnte sich die Mannschaft aus Ottweiler leicht absetzen und so ging man mit einem zwei Tore Vorsprung in die Halbzeit. Noch war das Spiel natürlich nicht gewonnen. Die Kids der HSG starteten super in die zweite Halbzeit und bauten ihre Führung Stück für Stück aus. Die Ottweiler Handballer und Handballerinnen spielten als Team zusammen, kämpften in der Abwehr und erzielten durch ein schnelles Spiel nach vorne tolle Tore. Nun wurden auch die Chancen beim Torabschluss gut verwertet. Auch unsere Torfrau hatte einen sehr guten Tag und hielt viele Bälle. So gewann man das Spiel 12:15.

geschrieben von Dominik Richter am 24. September 2018 in Berichte,Jugend

Frauen 2: TV Merchweiler 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 2 18:29 (7:17)   (keine Kommentare)

Am vergangenen Samstagabend traf die zweite Welle der HSG Ottweiler/Steinbach auf die zweite Damenmannschaft aus Merchweiler. Nachdem der 2. Damenmannschaft letzte Woche ein Auswärtssieg knapp vergönnt wurde, waren die Spielerinnen und Trainerin Stefanie Weingarth hoch motiviert diese zwei Punkte nachhause zu fahren.

geschrieben von Dominik Richter am 24. September 2018 in Berichte,Frauen II

Männer 3: SSV Wellesweiler– HSG Ottweiler/Steinbach 3 34:22 (20:15)   (keine Kommentare)

Am vergangenen Samstag war die 3. Welle der HSG um 19 Uhr zu Gast in Wellesweiler. Mit einem 13-Mann starken Kader ging man positiv gestimmt in das Spiel, in dem Gedanken, dass man den ersten Sieg der Saison feiern möchte.

geschrieben von Dominik Richter am 18. September 2018 in Berichte,Männer III

Frauen 2: HV Ommersheim – HSG Ottweiler/Steinbach 20:17 (10:7)   (keine Kommentare)

Am vergangenen Samstagabend traf die zweite Welle der HSG Ottweiler/Steinbach auf die Damen aus Ommersheim. Nachdem die 2. Damenmannschaft vor zwei Wochen in heimischer Halle die ersten zwei Punkte einfahren konnte, waren die Mädels hoch motiviert daran anzuknüpfen und gingen mit starkem Siegeswillen ins Spiel. Nur war es ihnen an diesem Wochenende leider nicht gegönnt, den Platz als Sieger zu verlassen.

geschrieben von Dominik Richter am 18. September 2018 in Berichte,Frauen II

Frauen 1: HG Saarlouis – HSG Ottweiler/Steinbach 25:12 (12:7)   (keine Kommentare)

2. Niederlage im zweiten Saisonspiel

Nach einem misslungenen Saisonauftakt gegen die 1.Mannschaft aus Oberthal, musste die Erste Welle der HSG Ottweiler am vergangenen Samstag gegen die HG Saarlouis antreten. Schon im voraus war klar, dass es keine einfache Aufgabe unserer Damen wird, denn Saarlouis konnte in der vergangenen Saison die Meisterschaft für sich entscheiden. Hochmotiviert und mit positiver Einstellung ( trotz fehlender Rückraumspielerinnen ) gingen unsere Mädels ins Spiel.

geschrieben von Dominik Richter am 16. September 2018 in Berichte,Frauen I