Männer I: 20:17 Auswärtsniederlage gegen TuS Elm-Sprengen    Männer 2: 26:27 Heimniederlage gegen TV Merchweiler 2    Männer 3: 34:23 Heimsieg gegen Black Bulls Alsweiler    Frauen 1: 24:26 Auswärtssieg gegen HC St. Johann

Archiv für die Kategorie ‘Männer II’

Männer 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – MSG HF Illtal 3 31:38   (keine Kommentare)

Am Samstagabend traf die zweite Mannschaft auf die MSG HF Illtal 3. Ein Gegner, der bisher ein Spiel mehr gewinnen konnte als die HSG. Die Mannschaft agierte zu Beginn der Partie konzentriert, was die 5:2-Führung in der 8. Minute zeigte. Nun häuften sich die Fehler in der Abwehr und so kam es in der 12. Minute zum Ausgleich.  In der Folge übernahm Illtal die Führung und es ging mit 17:20 in die Halbzeit.

geschrieben von Dominik Richter am 27. November 2017 in Berichte,Männer II

Männer 2: TV Birkenfeld/Nohfelden 2 – HSG Ottweiler/Steinbach II 27:24   (keine Kommentare)

Erneute Niederlage der Herren 2

Am frühen Sonntagmittag traf die zweite Mannschaft unserer HSG auf die bisher punktlose Zweite aus Birkenfeld. Schon zu Beginn der ersten Halbzeit musste unsere zweite Welle feststellen, dass dieses Spiel kein einfaches Spiel wird und man tat sich auch sichtlich schwer den Anschluss in die Birkenfelder Jungs zu halten. Man verwandelte die herausgespielten Chancen meist nicht, sodass es mit dem Stand von 15:10 in die Halbzeit ging.

geschrieben von Dominik Richter am 14. November 2017 in Berichte,Männer II

Männer 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – HWE Homburg 2 29:43   (keine Kommentare)

Klare Niederlage der zweiten Mannschaft gegen HWE Homburg 2

Am Sonntagmittag musste die zweite Mannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach ins benachbarte Bundesland reisen. In der Rothenfeldhalle in Waldmohr wurde gegen die zweite Welle der HWE Homburg angetreten.
Beide Mannschaften starteten gut in die Partie. Über ein 4:4 und einem 8:8 konnte sich zunächst kein Team absetzten. In dieser ersten viertel Stunde stand auch die Abwehr der HSG Ottweiler/Steinbach einigermaßen stabil.

geschrieben von Dominik Richter am 30. Oktober 2017 in Berichte,Männer II

Männer 2: HSG Nordsaar III – HSG Ottweiler/Steinbach II 21:18 (12:10)   (keine Kommentare)

Verdiente Niederlage der 2. Männermannschaft im Spiel HSG Nordsaar III gegen HSG Ottweiler/Steinbach II

Am vergangenen Samstag spielte unsere zweite Mannschaft, um 16:00 Uhr in Marpingen, gegen Nordsaar III. Die Mannschaft ist vom Vorjahr durchaus bekannt, auch wenn sich die Aufstellung immer mal aus Routiniers und jüngeren Spielern durchmischt. Anzumerken ist, dass die Heimmannschaft mit deutlich weniger Wechselpersonal auflief, als es unser Team tat. Auch wenn unsere 2. Welle einige personelle Einbußen verzeichnen musste, hat man sich um adäquaten Ersatz bemüht. Demnach halfen Lukas Keller (Tor) und Domenic Spalt aus der 1. Mannschaft, sowie Leon Ritterböck aus der A-Jugend aus. Danke dafür!

geschrieben von Dominik Richter am 25. September 2017 in Männer II

Männer 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – SGH St-Ingbert 2 35:22 (17:14)   (keine Kommentare)

+++ Gelungener Heimspielauftakt der zweiten Herrenmannschaft +++

 

Einen gelungen Auftakt in die neue Saison erspielte sich auch die zweite Herrenmannschaft der HSG gegen die zweite Welle der SGH aus St. Ingbert.

Insgesamt neun Neuzugänge musste Trainer Marco Mathieu in einer intensiven und anstrengenden Vorbereitung in die Mannschaft integrieren:

Christian Borgard, Marcus Hausknecht, Christopher Thome, Florian Schädler, Jonas Veith, Max Rammo, Marius Deubel, Markus Demuth, Sven Anhaus, Matthias Keller (alle HSG Spiesen-Elversberg), Carlo Lamping (HF Illtal) und Marc Pitz (SGH-Sankt-Ingbert).

geschrieben von Dominik Richter am 7. September 2017 in Berichte,Männer II

Männer 2: HSG Ottweiler-Steinbach II : TV Niederwürzbach II 44:37 (22:17)   (keine Kommentare)

Am Samstag Abend traf die zweite Welle der HSG auf den TV Niederwürzbach II. Im Hinspiel trennte man sich mit einem Unentschieden. Dieses mal wollte man sich jedoch zwei Punkte sichern.

geschrieben von Dominik Richter am 26. März 2017 in Berichte,Männer II

Männer II: HSG Bexbach-Höchen – HSG Ottweiler-Steinbach II 16:30 (12:16)   (keine Kommentare)

Am Sonntag traf die zweite Welle aus Ottweiler auf den Tabellenletzten aus Bexbach. Hoch motiviert an die Ergebnisse der letzten Spiele anzuknüpfen, reiste man nach Bexbach.

geschrieben von Dominik Richter am 7. März 2017 in Berichte,Männer II

Männer II: HSG Ottweiler/Steinbach – RW Schaumberg 27:23 (15:11)   (keine Kommentare)

Sieg gegen bis dato ungeschlagenen Tabellenführer!

Am Sonntag musste unsere zweite Welle beim bisher noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Schaumberg ran. Natürlich wusste jeder Spieler um was es hier geht: Den Siegeslauf fortsetzten und weiterhin oben an der Spitze dranbleiben.

geschrieben von Dominik Richter am 3. Februar 2017 in Berichte,Männer II

Männer 2: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – TV Kirkel 2 43:25 (16:15)   (keine Kommentare)

Am vergangenem Samstag musste die zweite Welle gegen Kirkel ran. Voller Resteuphorie vom vorigen Sieg gegen die drittplazierten Homburger ging man an das Speil ran. Jedoch warnte Trainer Mathieu die Mannschaft Kirkel nicht zu unterschätzen.

geschrieben von Dominik Richter am 23. Januar 2017 in Berichte,Männer II

Männer II: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – HG Itzenplitz 29:29 (16:15)   (keine Kommentare)

Am vergangenen Sonntag traf die zweite Mannschaft der HSG Ottweiler im letzten Spiel diesen Jahres und zugleich auch letztem Vorrundenspiel auf die HG Itzenplitz. Da die HSG auf vier Spieler verzichten musste, ging man mit einer etwas dünnen Personaldecke ins Spiel.

geschrieben von Dominik Richter am 19. Dezember 2016 in Berichte,Männer II

Männer II: TV Birkenfeld/Nohfelden 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 2 30:32 (9:15)   (keine Kommentare)

Zu ungewohnt früher Stunde traf unsere zweite Welle auf den Gastgeber vom TV Birkenfeld/Nohfelden. Mit Blick auf die Tabelle war das Ziel klar, man wollte mit 2 Punkten im Gepäck nach Hause fahren.

geschrieben von Dominik Richter am 11. Dezember 2016 in Berichte,Männer II

Männer II: HSG Ottweiler/Steinbach 2-TV Merchweiler 2 40:33 (19:18)   (keine Kommentare)

HSG II überzeugt in neuem Dress gegen Rivalen aus Merchweiler

Sonntagabend, 19 Uhr. Perfekte Zeit für die 2. Mannschaft der HSG Ottweiler/Steinbach um gegen den TV Merchweiler II die nächsten beiden Zähler zu verbuchen.

geschrieben von Dominik Richter am 5. Dezember 2016 in Berichte,Männer II

Männer II: TV Niederwürzbach 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 2 30:30 (11:17)   (keine Kommentare)

Für die Saarlandliga-Reserve der HSG Ottweiler/Steinbach stand am Samstag, den 26.11. zur ungewohnten Zeit um 16 Uhr das nächste richtungsweisende Spiel gegen den Tabellennachbarn in Niederwürzbach statt.

Nachdem man in der Vorsaison noch ohne Chance vom Platz gefegt wurde, zeigte sich die Mannschaft im ersten Durchgang kämpferisch und diszipliniert in der Vorwärtsbewegung. So konnte, v.a. durch Lucas Weißmann, der wieder einmal seine Shooterqualitäten bewies, die erste Hälfte der Partie mit einem 6-Tore-Vorsprung beendet werden.

geschrieben von Dominik Richter am 29. November 2016 in Berichte,Männer II

Männer II: HSG Ottweiler/Steinbach 2 – TV Kirkel 2 36:26 (17:13)   (keine Kommentare)

Die zweite Männermannschaft musste an diesem Sonntag zu später Anwurfzeit beim TV 03 Kirkel antreten. Leider startete man entsprechend zäh in die Partie und leistete sich insbesondere in der Abwehr unnötige Patzer, die glücklicherweise jedoch vom Gegner häufig nicht genutzt wurden. Da auch die Wurfquote unserer Jungs anfänglich zu wünschen übrig ließ, konnte sich keins der Teams großartig absetzen. Nach Wechsel der Abwehrformation von einer 5:1- auf eine 6:0- Abwehr stabilisierte sich die HSG und konnte so mit 13:17 in die Halbzeit gehen.

geschrieben von Dominik Richter am 21. November 2016 in Berichte,Männer II

Bank 1 Saar Trophy HSG Ottweiler/Steinbach 2 – HSG Völklingen 2 30:23 (15:13)   (keine Kommentare)

In der ersten Runde des Verbandspokals der Herren empfing die HSG Ottweiler/Steinbach 2 (Bezirksliga Ost) am Samstagabend die HSG Völklingen 2 (Bezirksliga West). Die heimischen Zuschauer sahen eine eher ausgeglichene erste Hälfte, in der kleine Fehler schnell mit Gegentoren bestraft wurden. Der Angriff konnte jedoch wiederholt egalisieren und bis zur Pause einen 2-Tore-Vorsprung erspielen (15:13). In der zweiten Hälfte wurde die anfängliche Nervosität abgelegt, trainierte Spielzüge und Abwehraktionen wurden konsequenter umgesetzt, wodurch sich die Mannschaft langsam aber sicher absetzten konnte. Auch dank einiger Paraden von Torwart Timo Weis konnte die Mannschaft schlussendlich einen Endstand von 30:23 feiern.
Die 2. Mannschaft möchte sich bei der lautstarken Unterstützung bedanken.

geschrieben von Dominik Richter am 5. September 2016 in Berichte,Männer II