HSG Ottweiler/Steinbach
HSG Ottweiler-Steinbach

Neuigkeiten

Handballer, Freunde und Gönner der HSG aufgepasst  

Am 01.12.2018 lädt die HSG Ottweiler/Steinbach zur diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Gefeiert wird ab 20:00 Uhr im Anschluss an die Spiele der 1. Damen- und Herrenmannschaft in der Sporthalle in Steinbach.

Bei ein wenig Programm möchte die HSG mit allen aktiven Spielern, Fans und Offiziellen in weihnachtlicher Atmosphäre zusammen ein paar gemütliche Stunden verbringen.

Damit dabei niemand hungern muss, wird es ein Buffet zu einem Preis von 6,00 € geben. Dazu wird lediglich um Voranmeldung per E-Mail unter eventteam@tvo-handball.de oder in der Halle während den Spielen an der Kasse direkt gebeten (mit Name, Personen- und Essensanzahl). Anmeldungen zwecks organisatorischer Planung bitte bis zum 17.11.2018.

geschrieben von Dominik Richter am 6. November 2018 in Allgemein,Neuigkeiten

Heimspielwochenende am 27.10.2018  

Am kommenden Samstag den 27.10.2018 veranstaltet die HSG Ottweiler/Steinbach wieder einen Heimspieltag, bei dem zahlreiche Aktiven-Mannschaften im Einsatz sein werden.
Den Anfang macht die 2. Damenmannschaft um 14:45 Uhr gegen den FC Schwarzerden. Mit einem Sieg kann man die Position in der oberen Tabellenhälfte weiter sichern und vorne dran bleiben.
Anschließend empfängt die 1. Damenmannschaft den TV Birkenfeld/Nohfelden. Im Erfolgsfall kann sich die Mannschaft etwas Luft im Tabellenkeller verschaffen und zu den Gästen punktetechnisch aufschließen.
Danach trifft die 1. Herrenmannschaft um 18:45 Uhr auf den TV Birkenfeld/Nohfelden und will sich in der Tabelle weiter nach oben verbessern. Gelingt der 3. Sieg in Serie?
Den Abschluss bestreitet die 2. Männermannschaft um 20:30 Uhr gegen den TV Niederwürzbach 2. Dabei kann die Mannschaft ihr Punktekonto wieder ausgeglichen gestalten und den Gästen die ersten Punkte abnehmen.
Also kommt zahlreich in die Halle und unterstützt die HSG! Für das leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt sein, damit auch niemand hungrig oder durstig die Spiele verfolgen muss. Die Mannschaften freuen sich auf euren Besuch!
Heja HSG!

geschrieben von Dominik Richter am 22. Oktober 2018 in Allgemein,Neuigkeiten

HSG Ottweiler/Steinbach

Aktive

Männer 3: HSG Ottweiler/Steinbach II – HWE Erbach/Waldmohr 30:38 (14:17)  

Am vergangenen Sonntag musste unsere 2. Mannschaft aufgrund einer Spielverlegung zu einer ungewöhnlichen Zeit, um 13 Uhr, zuhause antreten. Dabei war die Favoritenrolle klar bei den Gästen aus Erbach/Waldmohr, die verlustpunktfrei in die Seminarsporthalle gereist waren.

Dennoch konnte die Mannschaft die Partie lange auf Augenhöhe bestreiten. Jedoch kamen die Gäste immer wieder zu einfachen Toren über den Rückraum, während sich unsere Mannschaft jedes Tor hart erkämpfen musste. Dies klappte bis zur Halbzeitpause jedoch sehr gut, weshalb man in Schlagdistanz die Seiten wechselte.

geschrieben von Dominik Richter am 13. November 2018 in Berichte,Männer III

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – TuS Brotdorf 2  

Es geht doch möchte man sagen. Die erste Herrenmannschaft der HSG Ottweiler-Steinbach empfing vergangenen Samstag zuhause den bis dahin noch verlustpunktefreien Tabellenführer TuS Brotdorf II und besiegte diesen deutlich. Zwar reiste der bisherige Spitzenreiter der Verbandsliga etwas ersatzgeschwächt an, jedoch war unsere HSG ebenfalls nicht vollzählig und musste auf Marcel Hoffmann und Alexander Gräber verzichten. Auch Fabian Wiesel sollte krankheitsbedingt geschont werden.

geschrieben von Dominik Richter am 12. November 2018 in Berichte,Männer I

Männer 3: HSG Ottweiler/Steinbach 3 – HG Itzenplitz 2 25:27 (12:14)  

Zum Abschluss des HSG-Heimspieltages empfing die dritte Welle der HSG am vergangenen Sonntagabend  die zweite Garde der HG Itzenplitz zum ersten Heimspiel in der A-Liga Ost nach Sanierung der heimischen Seminarsporthalle . Nach dem die Mannschaft durch eine geschlossene Mannschaftsleistung in der Vorwoche ihre ersten zwei Punkte aus St. Ingbert mitnehmen konnte, war man nun beflügelt vor ca. 40 Zuschauern in der eigenen Halle erneut zu punkten.

geschrieben von Dominik Richter am 12. November 2018 in Berichte,Männer III

Frauen 3: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG Spiesen-Elversberg 19:14 (11:7)  

Am vergangenen Sonntag konnte die 3.Damenmannschaft unserer HSG endlich ihr erstes Heimspiel der Saison bestreiten. Nach der Renovierung der Seminarsporthalle und zahlreichen Niederlagen in den letzten Auswärtsspielen, wollte man in der heimischen Halle endlich zurück auf die Erfolgsspur kommen.
Gegen die Spielgemeinschaft aus Spiesen-Elversberg rechnete man sich gute Chancen aus endlich die ersten zwei Punkte einzufahren. Die Partie begann stark, die offensive Abwehr der Gegner konnte durch viel Bewegung immer wieder auseinandergerissen und somit leichte Tore erzielt werden. So konnte man in den ersten 15 Minuten bereits auf 7:3 davonziehen.
Die Ottweiler Abwehr stand sicher und ließ kaum Torchancen für die gegnerische Mannschaft zu. Im Angriff, gegen eine körperlich hart agierende Spieser Abwehrreihe, konnten unterdessen weiter Tore erzielt werden. So stand es beim Halbzeitpfiff 11:7.

geschrieben von Dominik Richter am 12. November 2018 in Berichte,Frauen III

Frauen 2: HSG Ottweiler/Steinbach II – TV Kirkel  18:24 (9:13)  

Am vergangenen Samstag trat die 2. Damenmannschaft gegen den Tabellenführer aus Kirkel an. Man wusste, dass dies kein leichtes Spiel wird und jeder mindestens 100% geben muss.

Die HSG startete mit voller Konzentration und Motivation in das Spiel. Schon zu Beginn war ein hohes Tempo zu erkennen, welches sich über das ganze Spiel hinweg zog. Beide Mannschaften begannen stark und so war es bis zum 5:5 ein ausgeglichenes Spiel. Trotz einer starken Abwehr fanden die Gegner immer wieder die Chancen Tore zu werfen. Als die 2. Welle daraufhin zu viele Chancen liegen ließen konnte sich Kirkel bis auf 7:13 absetzten. Dennoch kämpfte die Mannschaft weiter und gab so dem Gegner in den letzten 8 min der 1.Halbzeit keine Chance mehr, ein Tor zu werfen. Trotzdem konnten sie nur bis zur Halbzeitpause auf 9:13 verkürzten.

geschrieben von Dominik Richter am 12. November 2018 in Berichte,Frauen II

Frauen 1: HSG Ottweiler-Steinbach – ASC Quierschied 25:24 (10:15)  

Am vergangenen Samstag trafen die erste Damenmannschaft und der ASC Quierschied aufeinander und damit der Sechst- auf den Fünftplatzierten. Nachdem man im Pokalspiel gegen den ASC Quierschied mit nur einem Tor unterlag, war man vor heimischer Kulisse hochmotiviert, dieses Spiel nun für sich zu entscheiden. Den Spielerinnen aus Ottweiler war jedoch bewusst, dass dies kein Selbstläufer wird, sondern eine hart umkämpfte Partie.

geschrieben von Dominik Richter am 12. November 2018 in Berichte,Frauen I

HSG Ottweiler/Steinbach

Jugend

Gemischte Jugend E – Erste Niederlage im Spitzenspiel  

Am Sonntag, den 11.11.2018, trafen die Jungs und Mädels der HSG Ottweiler Steinbach auf den SV Zweibrücken und somit der  Erstplazierte aus Zweibrücken auf den Zweitplazierten. Es war klar, dass dies kein leichtes Spiel werden würde und Zweibrücken ging als klarer Favorit ins Rennen. Dennoch wollten die Ottweiler alles entgegensetzen was sie konnten und es den Zweibrückern so schwer wie möglich machen. Motiviert fuhren die Kids mit ihren Trainern und vielen Fans in die Ignaz-Roth-Hall nach Zweibrücken. Im Laufe des Spiels wurde schnell klar, dass die Mädels und Jungs unserer HSG gegen die Heimmannschaft keine Chance hatten und so war die Devise Schadensbegrenzung zu betreiben und sich nicht abschießen zu lassen. Mit einem eindeutigen 15:3 Rückstand ging man die Halbzeit. In der Halbzeitpause motivierten die Trainer Nadine Schneider und Sarah Decker die Kids jetzt nicht aufzugeben, es dem Gegner so schwer wie möglich zu machen und bis zum Ende gemeinsam zu kämpfen. Durch einige schöne Passkombinationen gelang es unserer HSG in der zweiten Halbzeit noch fünf Tore zu erzielen. In der Abwehr fand man jedoch kein Gegenmittel gegen die starken Zweibrücker und schaffte es nicht ordentlich zuzupacken.  Der Gegner aus Zweibrücken spielte mit außerordentlicher Härte und vor allem unsere schnellen und flinken Spieler, insbesondere Malte und Julius, wurden mehrfach unfair gefoult. Dementsprechend gab es drei 2-Minuten Strafen für die Zweibrücker Kinder. Das Spiel endete 33:8.

geschrieben von Dominik Richter am 12. November 2018 in Berichte,Jugend

Saarlandliga – Weibliche A Jugend HSG Ottweiler/Steinbach – SG TuS Riegelsgberg- HSV Püttlingen 30:11 (19:6)  

Am Sonntag traf die weibliche A-Jugend in ihrem ersten Heimspiel der Saison auf die Spielerinnen der SG Tus Riegelsberg- HSV Püttlingen. Gegen diesen Gegner konnte man bereits in der Vorbereitung spielen und man wusste in etwa was auf die HSG zukam. Die HSG Mädels, haben sich im Laufe der noch jungen Saison immer stetig in der Abwehr gesteigert. Sie stellen jetzt nach 6 Spielen die zweitstärkste Abwehr der Saarlandliga. Man wusste, dass man im Angriff die Chancen nutzen muss. Deshalb lag die volle Konzentration auf dem Spiel!

geschrieben von Dominik Richter am 12. November 2018 in Berichte,Jugend

Saarlandliga – Weibliche A Jugend SG DJK Oberthal/Namborn – HSG Ottweiler/Steinbach 27:17 (11:8)  

Am vergangenen Sonntag war die weibliche A-Jugend, beim ungeschlagenen Tabellenführer der SG DJK Oberthal/ Namborn, zu Gast. Mit guter Laune und einer guten Portion Selbstbewusstsein wollte man dieser Mannschaft die erste Niederlage der Saison bescheren.
In den Anfangsminuten tasteten sich beide Mannschaften langsam ab. Das erste Tor des Spiels markierten die Gastgeber erst in der 4 Spielminute. Mit einer gutstehenden Abwehr und einer über das komplette Spiel herausragenden Mara Grulich im Tor fand man mit voranschreitender Zeit gut in die Partie. Eine sehr offensiv und aggressiv spielende 5:1 Deckung der DJK die HSG Mädels im Angriff in Schach. Hart umkämpfte Tore waren die Folge, dennoch sah man sich gegen Ende der ersten Halbzeit etwas in der Überhand und ging mit einem leichten Rückstand (11:8) in die Halbzeit.

geschrieben von Dominik Richter am 6. November 2018 in Berichte,Jugend

Gemischte Jugend E: HSG DJK Nordsaar : HSG Ottweiler-Steinbach 3:17 (3:6)  

Am vergangenen Sonntag trafen die Mädels und Jungs der HSG Ottweiler-Steinbach in der Sporthalle Marpingen auf die Gegner der HSG DJK Nordsaar. Krankheitsbedingt musste man auf einige Spieler/innen und beide Torfrauen verzichten. Doch für Oliver war es selbstverständlich an diesem Tag die Aufgabe im Tor zu übernehmen. Die HSG konnte zu Beginn des Spiels durch Tore von Malte, Jordan und Ron in Führung gehen, wodurch die Gegner recht früh eine Auszeit nehmen mussten. Nach dieser Auszeit schafften die Gegner den Ausgleich zum 3:3, doch unsere HSG gab nicht auf und kämpfte weiter. Durch ein schönes Zusammenspiel konnten die Kids drei Tore in Folge erzielen und gingen somit mit einer 3:6 Führung in die Halbzeit. Motiviert startete die HSG in die zweite Halbzeit. Zu Beginn der zweiten Halbzeit erzielte Tristan erneut ein Tor für die HSG. Durch eine gute Abwehrleistung von Lara, Alisa, Fynn und Marie-Sophie und unserem Torwart Oliver, gelang es den Gegnern nicht mehr ein weiteres Tor zu erzielen. Julius konnte sich einige Male den Ball in der Abwehr erkämpfen, wodurch die Mädels und Jungs mit schnellem Spiel nach vorne ihre Führung weiter ausbauen konnten und schließlich das Spiel mit 3:17 verdient gewinnen konnten.

geschrieben von Dominik Richter am 29. Oktober 2018 in Berichte,Jugend

Saarlandliga weibliche A-Jugend: JSG Süd-Ostsaar – HSG Ottweiler/Steinbach 11:18 (6:9)  

Am Samstagnachmittag musste die weibliche A-Jugend in St. Ingbert in der Wallerfeldhalle gegen die JSG Süd-Ostsaar antreten. Mit großer Motivation den Anschluss an die Tabellenspitze zu wahren, ging man in das Spiel.

Doch die Mädels der HSG kamen nicht gut in die Partie. Mit kleineren Schwierigkeiten in der Abwehr kam der Gastgeber in den Anfangsminuten zu einfachen Toren, doch diese anfängliche „Schwäche“ konnte durch eine Umstellung in der Abwehr schnell eliminiert werden. Das größere Ärgernis, sollte der Angriff in diesem Spiel werden. Gut herausgespielte Angriffe und freie Würfe auf das Tor wurden nicht belohnt. Der Pfosten oder die Torhüterin stand des Öfteren zwischen dem Ball und der Belohnung eines Tores. So stand es nach 15 Minuten 5:3 für die JSG. Mara Grulich hielt zu diesem Zeitpunkt die HSG, mitunter 2 gehaltenen 7-Metern, im Spiel und öffnete dem Angriff die Augen. Dadurch, dass man dann einen Gang zulegte, schaffte man es mit einer 6:9 Führung in die Pause zu gehen.

geschrieben von Dominik Richter am 21. Oktober 2018 in Berichte,Jugend

gemischte Jugend E: HSG Ottweiler/Steinbach – TV St. Wendel 20:12 (13:5)  

Am Samstag, dem 20.10.2018, trafen die Jungs und Mädels der HSG Ottweiler-Steinbach auf die Gegner aus St. Wendel. Nachdem man das erste Saisonspiel auswärts gewonnen hatte, wollten die Kids aus Ottweiler beim ersten Spiel in der neu renovierten Seminarsporthalle an den Sieg anknüpfen.  Die HSG ging nach einer Spielminute durch ein Tor von Jordan in Führung. Der Gegner konnte direkt wieder zum 1:1 ausgleichen, doch dann trafen die Ottweiler Kinder sechsmal in Folge, sodass es nach 10 Minuten 7:1 für unsere HSG stand. Malte, Julius und Ron erzielten in dieser Phase schöne Tore. Durch ein tolles Zusammenspiel und eine gute Abwehrleistung ging man mit 13:5 in die Halbzeit. Das gute Ergebnis war auch das Resultat von einer sehr guten Torwartleistung von unserer Torfrau Clara. Motiviert starteten die Kids in die zweite Halbzeit. Sie wollten unbedingt den Vorsprung beibehalten und den vielen Zuschauern den ersten Heimsieg präsentieren. Auch in der zweiten Halbzeit zeigten die Jungs und Mädels, dass sie Handball spielen können. Lena und Lara kämpften in der Abwehr und Oliver gelangen zwei schöne Tore. Und auch Marie und Alisa, die erst aus der F-Jugend kamen, spielten gut mit. Die Ottweiler Kids gewannen das Spiel verdient mit 20:12.

geschrieben von Dominik Richter am 21. Oktober 2018 in Berichte,Jugend