HSG Ottweiler/Steinbach
HSG Ottweiler-Steinbach

Neuigkeiten

Achtung Terminänderung *** Achtung Terminänderung  

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Abteilung Handball des TV Ottweiler muss aus organisatorischen Gründen um eine Woche verschoben werden auf den 2. Mai 2018 um 19 Uhr im Gasthaus Sonne.

Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am Mittwoch den 2. Mai 2018 findet um 19:00 Uhr im Gasthaus Sonne die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Abteilung Handball des TV Ottweiler statt. Dazu sind alle Mitglieder über 14 Jahre sowie Ehrenmitglieder recht herzlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle anwesenden Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Nachfolgend die Tagesordnung.

geschrieben von Dominik Schoendorf am 17. April 2018 in Neuigkeiten

Männermanschaften bedanken sich bei Sponsoren  

Das Bild zeigt 23 Spieler aus dem aktiven Herrenbereich der HSG Ottweiler/Steinbach mit den beiden Trainer T. Frei und M. Mathieu im neuen Präsentationanzug.

Zum Anfang des neuen Jahres erhielten die aktiven Spieler sowie der Trainerstab des Männerbereichs der HSG Ottweiler/Steinbach insgesamt 63 Hosen mit den passenden Präsentationsshirts. Jeder Spieler und Trainer steuerte lediglich einen kleinen Eigenanteil hinzu, denn der weitaus größere Betrag wurde von Sponsoren übernommen, ohne die solche Projekte, aber auch der gesamte Spielbetrieb des Vereins, nicht bestehen könnte.

geschrieben von Dominik Richter am 5. März 2018 in Neuigkeiten

HSG Ottweiler/Steinbach

Aktive

Frauen 1: HSG Fraulautern-Überherrn – HSG Ottweiler/Steinbach 24:22 (11:13)  

Am vergangenen Donnerstagabend trat unsere erste Damenmannschaft in Saarlouis gegen die Damen der HSG Fraulautern-Überherrn an. In diesem Spiel waren mit Blick auf die Tabelle sowie die Niederlagen der letzten Spiele zwei Punkte Pflicht für unsere Damen. Dennoch war man dieser Aufgabe an diesem Tag leider nicht gewachsen.

geschrieben von Dominik Richter am 24. April 2018 in Berichte,Frauen I

Frauen 1: HSG Ottweiler/Steinbach – HC St Johann 25:18 (14:7)  

Für unsere erste Damenmannschaft stand am vergangenen Samstag das letzte Heimspiel an. Man traf auf die Damen des HC St Johann, gegen die man vor knapp einem Jahr in heimischer Halle um den Saarlandmeistertitel kämpfte. An diese starke Leistung vom letzten Jahr wollte man hier und heute unbedingt anknüpfen, ganz unabhängig davon, dass es dieses Mal nicht um die Meisterschaft ging. Man hatte noch einige Niederlagen der letzten Wochen gut zu machen.

geschrieben von Dominik Richter am 24. April 2018 in Berichte,Frauen I

Frauen 3: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG Marpingen/Alsweiler 18:18 (10:8)  

Im vorletzten Spiel der laufenden Saison traf die 3. Damenmannschaft unserer HSG auf die Damen auf Marpingen/Alsweiler. Erst zwei Wochen zuvor hatte man im Hinspiel eine Niederlage kassiert. Umso motivierter war man das Rückspiel erfolgreicher zu gestalten. Im Training unter der Woche hatte man die Fehler des ersten Spiels analysiert und daran gearbeitet.

geschrieben von Dominik Richter am 23. April 2018 in Berichte,Frauen III

Männer 1: HSG Ottweiler/Steinbach – TuS Elm/Sprengen 29:30 (18:18)  

Was war passiert? Die HSG Ottweiler/Steinbach traf vergangenen Samstag im vorentscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Saarlandliga auf den direkten Mitkonkurrenten TuS Elm/Sprengen. Die Vorzeichen waren klar. Sollte die HSG die Begegnung zu ihren Gunsten entscheiden, wäre der Aufstieg perfekt gewesen. Leider kam es an diesem Abend aber anders.

geschrieben von Dominik Richter am 23. April 2018 in Berichte,Männer I

Frauen 3: FSG Dirmingen-Schaumberg 2 – HSG Ottweiler/Steinbach 3 20:13 (14:8)  

Am vergangenen Samstag trat die 3.Damenmannschaft zum schweren Auswärtsspiel beim Tabellenführer aus Dirmingen an. Dirmingen steht seit geraumer Zeit an der Tabellenspitze und hat gute Chancen in die Bezirksliga aufzusteigen.

geschrieben von Dominik Richter am 17. April 2018 in Berichte,Frauen III

Frauen 1: HG Saarlouis – HSG Ottweiler/Steinbach 25:22 (15:11)  

Wenn der amtierende Saarlandmeister auf den bereits neuen Saarlandmeister trifft, ist klar: Das kann nur ein Spiel auf Augenhöhe werden. So trat unsere erste Damenmannschaft am vergangenen Samstag gegen die HG Saarlouis in deren Heimathalle in Saarlouis Steinrausch an.

geschrieben von Dominik Richter am 17. April 2018 in Berichte,Frauen I

HSG Ottweiler/Steinbach

Jugend

Miniturnier bei der HSG Ottweiler-Steinbach  

Am vergangenen Sonntag fand das diesjährige Handball Miniturnier in Ottweiler statt. Es nahmen insgesamt 7 Mannschaften teil. Leider mussten 2 Mannschaften wegen Krankheit absagen. Das hinderte uns allerdings nicht. Zu Gast waren Oberthal/Namborn und Dirmingen. Unsere kleinen HSG-Spieler Jahrgang 2009/2010 und 2011/2012 durften ihr Können präsentieren. Im Vordergrund stand, mit viel Spaß Handball zu spielen. 

geschrieben von Dominik Richter am 14. November 2017 in Jugend

Zweiter Heimsieg unserer weiblichen E-Jugend  

Zweiter Heimspieltag und zweiter Sieg zu Hause. Am vergangenen Samstag mussten unsere kleinen Ladys der HSG gegen den TV St. Wendel antreten. Von Spielbeginn an waren die HSG Mädels klarer Favorit und glänzten durch ein tolles Zusammenspiel. Auch die Abwehr funktionierte sehr gut. Unsere Torfrau Luisa Schonard war in Topform und hielt was zu halten war. Vorne wurden zwar einige schöne Bälle nicht verwandelt, aber die Mannschaft spielte gut als Einheit zusammen, und jede der Mädels gab alles. Das Spiel endete mit 9:3 für die HSG Mädels.

geschrieben von Dominik Richter am 24. Oktober 2017 in Berichte,Jugend

Weibliche A-Jugend: HSG Ottweiler-Steinbach: SG HC Schmelz- HC Dillingen- Diefflen 19:15 (8:9)  

 
Am heutigen Sonntag bedankten sich die Mädels unserer A-Jugend bei ihrem Sponsor Albrecht Thilmany. Er unterstützt die Mädels mit einem Satz Trikots.
Albrecht Thilmany leitet die Konditorei Thilmany in Ottweiler und ist Spezialist für Hochzeitstorten. Als Verein ist man auf solche Sponsoren angewiesen und darum möchten wir uns nochmal vielmals bei ihm bedanken. Als weiteres Dankeschön erkämpften sich unsere Mädels heute wohlverdiente zwei Punkte gegen die neue Spielgemeinschaft SG HC Schmelz-HC Dillingen-Diefflen. Am Anfang hatte selbst Trainerin Fabienne Hoffmann Bedenken, ob man gegen die SG ankommt. Trotzdem stellte sie ihre A-Jugend gut auf die körperlich überlegene Mannschaft ein.

geschrieben von Dominik Richter am 25. September 2017 in Jugend

mJB: HSG Ottweiler/Steinbach – HSG DJK Nordsaar 37:13 (21:6)  

Am Samstag empfingen wir die gegnerische Mannschaft der DJK Nordsaar in heimischer Halle.

Heute war als Ziel der erste Heimsieg der Saison ausgegeben. Deshalb war unsere Abwehr auch von Beginn an hochkonzentriert und konnte so jedes Aufbauspiel des Gegners verhindern. Im Angriff wurde gut zusammengespielt. Die Übersicht und der Blick für die Mitspieler ermöglichte gute Zuspiele. So stand es in der 8. Spielminute bereits 7:2.  Nicht nur die Abwehr leistete gute Arbeit, auch unsere Torhüter glänzte mit sehr guten Paraden. Zufrieden und mit einem 21:6 Spielstand ging es in die Kabine.

geschrieben von Volker Keller am 8. Oktober 2016 in Jugend

mJB: HSG Ottweiler/Steinbach – SG SGH St. Ingbert-TV Kirkel 19:30 (8:17)  

Am Sonntag empfingen wir die Spielegemeinschaft aus St. Ingbert-Kirkel in heimischer Halle zum ersten Heimspiel der Saison.

Von Beginn an hatten unsere Jungs Probleme ins Spiel zu finden. Das erste Tor für unsere HSG fiel erst in der 7. Spielminute zum 1:4. Wir konnten uns einfach nicht auf den Gegner einstellen und so lagen wir in der 14. Minute bereits mit 6 Toren zurück. Im Verlauf des Spiels deckte unser Gegner ein ums andere Mal unsere Schwächen in der Abwehr auf. Auch im Angriff konnten wir uns nur selten durchsetzen. So endete die 1. Halbzeit mit einem deutlichen 8:17 Spielstand.

geschrieben von Volker Keller am 20. September 2016 in Jugend

mJB: HC Dillingen/Diefflen – HSG Ottweiler/Steinbach 17:26 (6:11)  

Am Sonntag startete unsere B1-Jugend endlich in die neue Saarlandliga-Saison.

Beide Mannschaften kamen etwas zögerlich ins Spiel. Unsere Abwehr konnte sich aber schnell auf den Gegner einstellen. In der 9. Spielminute erzielten wir erstmals eine 2 Tore Führung. Nun konnte unsere Abwehr auch jeden Spielaufbau des Gegners verhindern und die Angriffe konsequent ausspielen. So stand es zum Halbzeitpfiff bereits 6:11.

Die 2. Halbzeit begannen unsere Jungs unaufgeregt und konzentriert. Bereits in der 29. Minute konnte die Mannschaft die Führung auf 7:14 ausbauen. Das Aufbauspiel des Gegners wurde weitgehend unterbunden und im Angriff konnten die Tore verwandelt werden. So endete ein gelungener Start in die Saison mit einem deutlichen 17:26 Sieg.

geschrieben von Volker Keller am 17. September 2016 in Jugend